Das Schicksal ihrer großen Schwester scheint Mariah Carey (46) buchstäblich am prall geformten Hinterteil vorbeizugehen. Alison Carey wurde in einem New Yorker Hotel wegen Prostitution festgenommen. Alison hatte sich Mitte der 90er Jahre mit dem HI-Virus infiziert. Während die vom Schicksal gebeutelte Schwester der Sängerin am Scheideweg ihres Lebens steht, postet Mariah munter sexy Bilder von ihrem Po. Ist sie wirklich so herzlos?

Alison Carey, Schwester von Mariah CareySplash News
Alison Carey, Schwester von Mariah Carey

Mariah befindet sich bis zum 11. September für Auftritte in Las Vegas. Vor dem letzten Konzert postete sie auf Instagram heiße Schnappschüsse von sich in einem mega-knappen Outfit. Alison Carey wird dagegen am heutigen Dienstag in New York dem Haftrichter vorgeführt. Die Kaution in Höhe von 1.000 Dollar wurde nicht hinterlegt. Sie musste im Gefängnis bleiben. Die Schwestern haben schon seit Jahren keinen Kontakt mehr.

Mariah Carey zeigt ihre RundungenInstagram / mariahcarey
Mariah Carey zeigt ihre Rundungen

Bereits im April diesen Jahres hatte sich Alison in einer Videobotschaft an ihre Schwester gewandt und sie um Hilfe angefleht. Damals sagte sie: "Mariah, ich liebe dich. Ich brauche dringend deine Hilfe. Bitte lass mich nicht einfach im Stich!" Alison wurde 2015 Opfer eines Raubüberfalls und benötigt eine Operation. Sie hatte damals schwere Verletzungen am Rücken und am Kopf erlitten. Eine Reaktion von Mariah ist nicht überliefert. Gerüchten zufolge kam es beim letzten Streit der Schwestern sogar zu Handgreiflichkeiten. Im Video am Ende erfahrt ihr im Detail, warum Alison verhaftet wurde.

Sängerin Mariah CareyBennett Raglin / Freier Fotograf (Getty)
Sängerin Mariah Carey
Ist Mariah Carey herzlos zu ihrer Schwester?1112 Stimmen
642
Ja! sie hat genug Geld, um ihrer Schwester zu helfen.
470
Nein! Mariah hat keine Schuld am Schicksal ihrer Schwester.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de