So ein knuffiger und vor allem glücklicher Täufling! Prinz Alexander von Schweden wurde soeben offiziell in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Der Sprössling wurde in der Kapelle von Schloss Drottningholm getauft – dabei sah der kleine Prinz ganz besonders niedlich aus und bezauberte mit seinem süßen Strahlen alle Anwesenden.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden mit ihrem Sohn Prinz Alexander
Kungahuset
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden mit ihrem Sohn Prinz Alexander

Auf dem Schoß seiner wunderschönen Mama, Prinzessin Sofia (31), lauschte der Mini-Royal ganz brav dem Gesang eines Chores, Reden, einem Gebet – vorgetragen von Papa Prinz Carl Philip (37) – und natürlich der Predigt. Keinen Mucks gab das Prinzchen dabei von sich, vielmehr lächelte er versonnen vor sich hin. Nicht einmal, als alle fünf Paten und die Erzbischöfin ihre Hände über ihn streckten, um ihn zu segnen, gab es Beschwerde-Laute. Selbst über das Wasser auf seinem Köpfchen hat Alexander sich gefreut. Ein echter Strahlemann, der vier Monate alte Prinz!

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander am schwedischen Nationalfeiertag
PICTURE PRESS EUROPE/SIPA/
Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander am schwedischen Nationalfeiertag

In unserem Clip bekommt ihr alle Details zum Taufkleid von Prinz Alexander.

Prinzessin Sofia und Prinz Alexander am schwedischen Nationalfeiertag
Action Press / Utrecht, Robin
Prinzessin Sofia und Prinz Alexander am schwedischen Nationalfeiertag