Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Den besten Beweis dafür liefern Julianne Moore (55) und ihre Tochter Liv – die beiden sehen sich nämlich zum Verwechseln ähnlich. Jetzt gönnte sich das doppelte Promi-Lottchen einen Mädelsabend auf der New York Fashion Week – und die hübsche Liv stahl ihrer Mama dabei fast die Show.

Liv Freundlich und Julianne Moore in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Liv Freundlich und Julianne Moore in New York

Bei diesem unverwechselbaren Mutter-Tochter-Gespann muss man echt zweimal hinschauen. Denn Liv ist Julianne wie aus dem Gesicht geschnitten – und die 14-Jährige hat nicht nur die guten Gene der Schauspielerin geerbt, sondern auch deren Händchen für Mode. Wie ihre Mama hatte auch Liv ein schwarzes, knielanges Etuikleid für ihren Auftritt bei der Modenschau von Ralph Lauren (76) gewählt. Was für ein cooles – und noch dazu hübsches – Duo!

Julianne Moore und ihre Tochter Liv mit Ricky Lauren bei der Modenschau von Ralph Lauren
Jamie McCarthy/Getty Images
Julianne Moore und ihre Tochter Liv mit Ricky Lauren bei der Modenschau von Ralph Lauren

Ob die Schülerin mal in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter treten will, ist noch nicht bekannt. Aber mit diesem Aussehen und dem Talent dürften Liv wohl alle Türen offen stehen...

Bart Freundlich und Julianne Moore mit ihren Kindern Liv und Caleb im April 2016
Noam Galai/Getty Images
Bart Freundlich und Julianne Moore mit ihren Kindern Liv und Caleb im April 2016