Einsicht bei Formel-1-Star Nico Rosberg (31). Am Freitag hatte der WM-Führende ein süßes Bild seiner Frau Vivian und Tochter Alaia auf einem Boot gepostet und damit einen Riesen-Shitstorm ausgelöst. Der einfache Grund: Seine Fans machen sich Sorgen um seine Tochter. Denn die Kleine hatte keine Schwimmweste an.

Nico Rosbergs Frau Vivian & Tochter Alaïa
Facebook / --
Nico Rosbergs Frau Vivian & Tochter Alaïa

Ein User schreibt bei Facebook: "Es kann immer mal eine Welle kommen. So schnell kann man ein Kind nicht greifen." Während so mancher Promi auf Kritik in den sozialen Netzwerken eher dünnhäutig reagiert, zeigt sich der Mega-Star verständnisvoll. "Danke für eure Kommentare. Kann die Kritik verstehen und nehmen sie uns zu Herzen", antwortet er seinen Fans, die er dennoch beruhigt: "Bei uns gilt immer: Hand am Kind. Egal, ob wir bei Freunden auf dem Boot oder allein unterwegs sind." Trotzdem sollte auch bei einem Highspeed-Profi wie unserem Nico "Safety First" gelten.

Nico Rosberg und Vivian Sibold bei der Mercedes Benz Fashion Week 2011
Andreas Rentz/Getty Images
Nico Rosberg und Vivian Sibold bei der Mercedes Benz Fashion Week 2011

Alaia wird bei ihrem nächsten Boots-Ausflug bestimmt eine Schwimmweste tragen. Am Wochenende sitzt Papa Nico dann in Malaysia wieder im Cockpit, um seinen Vorsprung in der WM-Gesamtwertung auf seinen Teamkameraden Lewis Hamilton (31) weiter auszubauen. Bei noch sechs ausstehenden Rennen liegt Rosberg mit acht Punkten in Führung vor seinem Konkurrenten. Für einen Sieg erhält ein Fahrer 25 Punkte, für den 2. Platz immerhin noch 18 Zähler.

Nico Rosberg beim großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring
Xpb.Cc Limited / ActionPress
Nico Rosberg beim großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring

Ein YouTube-Star kassierte kürzlich auch einen Shitstorm. Wer und warum, erfahrt ihr im folgenden Video.