Wie genau der Beziehungsstatus zwischen Grace Capristo (26) und Mesut Özil (27) aussieht, wissen nur die beiden selbst. Offenbar verbringen sie aber Zeit miteinander, denn die Daily Mail veröffentlichte am Montag Bilder der beiden, wie sie zusammen im Auto sitzen. Grace weint bitterlich und wird von dem Fußballer getröstet. Was war bloß passiert? Jetzt meldet sich die ehemalige Monrose-Sängerin zu Wort.

Grace Capristo beim Charity Ladies Lunch in Hamburg
Augustin, Christian / ActionPress
Grace Capristo beim Charity Ladies Lunch in Hamburg

"Vielen lieben Dank für all eure lieben Nachrichten. Mir geht es gut. Ihr seid die Besten. Kuss", schreibt Grace jetzt auf ihrer Facebook-Seite und scheint damit auf die Sorgen ihrer Fans und Follower zu reagieren. Nach den Tränen-Fotos wollte Bild erfahren haben, dass die Musikerin eine schlechte Nachricht erhalten habe, angeblich sei ein Familienmitglied schwer erkrankt. Bestätigt wurde diese Insider-Information von Grace jedoch nicht.

Grace Capristo und Mesut Özil
Clemens Bilan / Getty Images
Grace Capristo und Mesut Özil

Auch wenn Grace Capristo ihren Ausbruch nicht näher erläutert und auch nicht preisgibt, ob sie und Mesut wieder ein Paar sind – immerhin gibt sie Entwarnung und versichert ihren Fans, dass es ihr wieder besser geht.

Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Finale 2014
Getty Images
Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Finale 2014

Wie Grace über das Thema Liebe denkt, erfahrt ihr in diesem Clip: