Der tragische Verlust des Baseball-Spielers Jose Fernandez (✝24) schockt noch immer die Fan-Gemeinde. Der gebürtige Kubaner war vor einigen Tagen bei einem Boots-Unglück in Florida ums Leben gekommen. Am Donnerstag fand nun seine Beerdigung statt und in einer Traueransprache erzählte sein Agent auch, wie sehr sich der Profi auf sein Baby freute.

Maria Arias bei der Beisetzung von Jose Fernandez in Miami
Michele Eve / Splash News
Maria Arias bei der Beisetzung von Jose Fernandez in Miami

Seine Lebensgefährtin erwartet nämlich ein kleines Mädchen, das sie nun leider allein großziehen muss. Doch der werdende Vater war schon sehr aufgeregt, wie Scott Boras laut People in seiner Rede verriet: "Als er herausfand, dass er Vater werden würde, wollte er wissen 'Werde ich ein guter Vater sein?' und ich sagte ihm 'Du wirst ein großartiger Vater, weil du dein Kind genauso behandeln wirst, wie deine Mutter dich behandelt hat. Und du wirst genau wissen, was zu tun ist'. Am nächsten Tag kaufte er einen Handschuh und schrieb Penelope für seine ungeborene Tochter darauf." Er hatte sich also sogar schon einen Namen überlegt.

Bild der Trauerfeier für Jose Fernandez
Michele Eve / Splash News
Bild der Trauerfeier für Jose Fernandez

Seine letzte Ehre erwiesen Jose nicht nur seine Familie und Freunde, sondern auch fast 200 Mitglieder seines Vereins, den Miami Marlins. Wie schlimm dieser Tag für seine Freundin Maria Arias war, seht ihr im Video.

Jose Fernandez bei einem Baseball-Match im Nationals Park im Mai 2016
Mitchell Layton / Getty Images
Jose Fernandez bei einem Baseball-Match im Nationals Park im Mai 2016