Wow, was für ein Abend: Das heutige Halbfinale von Dance Dance Dance hat eine Menge geboten: Tränen, Standing Ovations, die höchste Punktzahl und viele Wow-Momente. Für den amtierenden Bachelor Leonard Freier (31) und Model Sabia Boulahrouz (38) hat es leider nicht gereicht. Knapp verpassten sie den Einzug ins Finale.

Sabia Boulahrouz und Leonard Freier
RTL /Stefan Gregorowius
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier

Trotz ihres emotionalen Contemporary zu Pinks (37) "Try" hatten Leonard und Sabia letzten Endes zu wenig Punkte und mussten sich aus der beliebten Show verabschieden. Zu Recht? Stimmt am Ende des Artikels darüber ab. DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik (27) und Dschungelkönig Menderes (32) nutzen allerdings ihre Chance. Die beiden Casting-Teilnehmer rückten für den verletzten Fernsehkoch Alexander Kumptner (33) nach. Der smarte Wiener ist aufrund seiner Wadenverletzung vorzeitig ausgeschieden. Nachrücker Menderes versprach jedoch: "Wir tanzen für Alex" und machte sein Versprechen wahr: Er nutze seinen zweiten Anlauf und zeigte seine bisher beste Choreographie zu – wie sollte es anders sein – Michael Jackson (✝50).

Menderes Bagci und Aneta Sablik tanzen zu 'Come On Over' von Christina Aguilera.
RTL / Stefan Gregorowius
Menderes Bagci und Aneta Sablik tanzen zu 'Come On Over' von Christina Aguilera.

Unangefochten auf Platz eins lagen jedoch die Sportler Bene Mayr (27) und Philipp Boy (29). Mit ihrem Show-Opening zu Chris Browns (27) Nummer "Yeah 3x" bewiesen sie nicht nur, dass sie sich in den letzten Wochen zu echten Tanz-Talenten gemausert haben, sondern heizten auch mit ihren Akrobatik-Elementen ordentlich ein. Philipp holte sogar zum aller ersten Mal in der Sendung die volle Punktzahl für seine fehlerfreie King of Pop-Performance und erntete dafür tosenden Applaus und Standing Ovations.

Alexander Kumptner (r.) und Mario Kotaska bei "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Alexander Kumptner (r.) und Mario Kotaska bei "Dance Dance Dance"

Somit stehen die Finalisten fest: Nächste Woche tanzen also Bene und Philipp sowie Aneta und Menders um die "Dance Dance Dance"-Krone.

Philipp Boy (l.) und Benedikt 'Bene' Mayr tanzen zu 'YEAH 3' von Chris Brown
RTL / Stefan Gregorowius
Philipp Boy (l.) und Benedikt 'Bene' Mayr tanzen zu 'YEAH 3' von Chris Brown

Für welche DDD-Kandidatin Menders schwärmt, könnt ihr euch hier anschauen:

Ist dieses DDD-Paar zu Recht rausgeflogen?

  • Ja, sie waren am schlechtesten
  • Nein, sie hätten weiterkommen sollen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.554 Ja, sie waren am schlechtesten

  • 459 Nein, sie hätten weiterkommen sollen