Sie sind wohl eine der beiden größten und beliebtesten Designer in Deutschland: Paradiesvogel Harald Glööckler (51) und TV-Liebling Guido Maria Kretschmer (51)! Doch ausgerechnet zwischen den beiden herrscht jetzt ein böser Zoff. Eine Zeit lang war es ruhig um die beiden Konkurrenten, jetzt entfacht der Stress offenbar erneut.

Harald Glööckler auf dem "Nibelungen Festival" in Worms
Getty Images/ 482580596
Harald Glööckler auf dem "Nibelungen Festival" in Worms

In seiner Sendung Promi Shopping Queen lässt Kretschmer offenbar keine Gelegenheit aus, gegen den Pompöös-Designer zu lästern. So bezeichnet er eine Lederjacke Glööcklers als "alten Lappen" und stellt klar: "Ich denke eben nicht, dass ich die Reinkarnation eines Königs bin." Das lässt Glööckler natürlich nicht auf sich sitzen, geht aber ganz cool mit den Seitenhieben um. Der Closer sagt er jetzt: "Mein Name fällt ja gefühlt unentwegt bei 'Promi Shopping Queen'. Er spricht ja in fast jeder Sendung über mich, das ist doch ein Zeichen, wie interessant er mich findet. Und wenn er Spaß daran hat, darf er das gerne weitermachen. Denn wann immer er meinen Namen nennt, klingelt bei mir die Kasse."

Modedesigner Harald Glööckler
Dominik Blindl / Getty Images
Modedesigner Harald Glööckler

Von Gudios Shopping-Format hält Glööckler übrigens nicht viel, wie er kontert: "Ich schaue mir das grundsätzlich nicht an. Ich schaue generell lieber Dokus oder Rosamunde-Pilcher-Filme. Das ist für mich heile Welt." Heile Welt, die es zwischen Harald Glööckler und Guido Maria Kretschmer vorerst wohl nicht geben wird.

Guido Maria Kretschmer
Splash News
Guido Maria Kretschmer

Wie Harald "für immer schön" bleiben will, das könnt ihr euch in dem folgenden Video genauer ansehen: