Mutterfreuden bei "Total Divas"-Star Brie Bella (32)! Sie erwartet ihr erstes Kind. Ob da der Wrestling-Champion der Zukunft in ihrem Bauch heranwächst? Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls bestens. Sie selbst trat zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Nikki zunächst als Wrestlerin in Erscheinung. Ihr Ehemann und der zukünftige Vater des Kindes ist Wrestling-Kollege Daniel Bryan (35), der jedoch verletzungsbedingt mittlerweile zurückgetreten ist. Er galt als einer der besten seiner Zunft. Doch Konkurrenz für den Ringer-Nachwuchs droht auch aus der eigenen Familie!

Brie Bella und Ehemann Daniel Bryan
SIPA PRESS , ActionPress
Brie Bella und Ehemann Daniel Bryan

Brie Bella gab bereits vor einigen Monaten bekannt, dass sie sich eine längere Pause vom Wrestling-Ring gönnen möchte. Diese ist nun ohnehin zwangsverordnet – Brie gab auf Twitter ihre Schwangerschaft bekannt und schwärmte gegenüber E! News: "Es war immer mein Traum, Mutter zu werden. Jetzt, da es endlich Realität wird, erfüllt es mich mit so viel Glück." Als Ringkämpferin befand sie sich stets im sogenannten "Brie Mode". Dieser wird nun wohl dem "Family Mode" weichen, denn sie freut sich auch auf die Vater-Rolle von Ehemann Daniel Bryan (sein bürgerlicher Name ist Bryan Danielson): "Ich kann es nicht erwarten, meinen Ehemann Bryan als Vater unseres Kindes zu sehen. Ich freue mich wahnsinnig auf dieses neue Kapitel meines Lebens."

Brie Bella, Reality-Star
Frazer Harrison/Getty Images
Brie Bella, Reality-Star

Sollte der Nachwuchs irgendwann einmal eine Wrestling-Karriere einschlagen, könnte er einen blutsverwandten Konkurrenten bekommen. Denn Zwillingsschwester Nikki Bella ist ebenfalls mit einem Wrestler liiert. Sie und Superstar John Cena (39) erwarten zwar noch kein Kind, könnten aber bald nachziehen.

Nikki Bella und Brie Bella bei den Kids' Choice Awards
Variety/REX/Shutterstock , ActionPress
Nikki Bella und Brie Bella bei den Kids' Choice Awards

Die beiden Schwestern wurden neben dem Wrestling durch die Reality-Show "Total Divas" und ihrem eigenen Ableger "Total Bellas" einem breiten Publikum bekannt.