Hübsch, glamourös, erfolgreich – so würden die meisten das Topmodel Toni Garrn (24) bezeichnen: Ein Leben zwischen Designer-Outfits und Champagner. Doch die gebürtige Hamburgerin engagiert sich außerdem ehrenamtlich für mehr Rechte von Mädchen in Entwicklungsländern.

Toni Garrn bei einem "Mango"-Event
WENN
Toni Garrn bei einem "Mango"-Event

Seit 2014 ist Toni Botschafterin der Kinderhilfsorganisation "Plan International", die sich zusammen mit der Bewegung "Because I am Girl" für die Rechte von Mädchen in der Dritten Welt einsetzt. Im vergangenen Jahr reiste die 24-Jährige unter anderem nach Simbabwe, wo sie junge Frauen traf und von ihren persönlichen Schicksalen erfuhr. "Es gab ein Mädchen, das von ihren Eltern verfolgt wurde und dem mit dem Tod gedroht wurde, nur weil es zur Schule gehen wollte. Solche Fälle sind da leider keine Seltenheit und das hat mich natürlich sehr bewegt", berichtete Toni gegenüber der Gala.

Toni Garrn, Topmodel
WENN
Toni Garrn, Topmodel

Das Model selbst wurde 2006 entdeckt und absolvierte trotz einer steilen Modelkarriere mit Unterstützung der Eltern mit 19 Jahren ihr Abitur. Der Vater, von Beruf Erdölmanager, legte immer besonders großen Wert auf die Bildung von Toni und ihrem zwei Jahre älteren Bruder Niklas. "Dass die Bildung in einigen Ländern der Welt so abgewertet wird, kann ich da natürlich nicht verstehen", betont Toni deshalb jetzt.

Toni Garrn in Cannes
Joe Alvarez
Toni Garrn in Cannes

Doch wie findet ihr eigentlich Toni Garrns Engagement für die Rechte junger Frauen? Stimmt jetzt darüber ab. Im Folgenden könnt ihr euch anschauen, mit wem Tonis Ex-Freund Leonardo DiCaprio (41) sonst noch Händchen hielt.

Wie findet ihr Toni Garrns Engagement für die Rechte junger Frauen in Afrika?

  • Ich finde es klasse. Es sollte viel mehr Prominente geben, die sich ehrenamlich engagieren.
  • Sie soll sich nur auf ihren Beruf konzentrieren.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 275 Ich finde es klasse. Es sollte viel mehr Prominente geben, die sich ehrenamlich engagieren.

  • 5 Sie soll sich nur auf ihren Beruf konzentrieren.