Po là là! Was ist das denn für ein knackiger Hintern? Dieses Prachtexemplar gehört dem jungen Australier Ruby Rue (18), der ein riesiger Fan von Kim Kardashian (35) ist, wie auf seinen jüngsten Bildern unschwer zu verkennen ist. Im Gegensatz zu anderen Anhängern bewundert er an Kim besonders ihr riesiges Hinterteil und schwitzt dafür regelmäßig im Gym.

Ruby Rue
Instagram / reubenana_official
Ruby Rue

Auf Instagram hat der 18-Jährige bereits eine große Fangemeinde gesammelt. Kein Wunder bei dieser gestählten Kehrseite. Seinen wohlgeformten und nackten Hintern - ob der Hintern wirklich echt ist, blieb bislang sein Geheimnis - zeigt Ruby ganz offenherzig und posiert schon wie die Popoqueen herself. Er selbst beschreibt sich auf dem sozialen Netzwerk als "hübschen Jungen", hat sich aber schon einen Namen als "Mr. Kim Kardashian" gemacht.

Ruby Rue
Instagram / reubenana_official
Ruby Rue

Nach der aktuellen Abstinenz von Selfiestar Kim ist Ruby also ein guter Ersatz für die Fans der Kurvenkönigin. Obwohl bereits ein früherer Account des Melbourners gehackt wurde, gibt sich der Nachwuchs-Kardashian dennoch freizügig und zeigt Hasskommentaren sofort die rote Karte. Ruby ist also schon ein richtiger Social-Media-Profi. Damit steht seiner "Popo"-larität ja nichts mehr im Wege.

Ruby und sein Vorbild Kim
Splash News; Instagram
Ruby und sein Vorbild Kim