Bald hat das lange Warten für viele Fans ein Ende! In wenigen Monaten wird es neun neue Episoden der Erfolgsserie Prison Break geben, der Serienknaller kehrt zurück auf die Bildschirme dieser Welt. Hauptdarsteller Wentworth Miller (44) höchstpersönlich verriet jetzt neue Details zur Knast-Drama-Fortsetzung – und überrascht damit viele!

Lincoln Burrows (Dominic Purcell) und Michael Scofield (Wentworth Miller) in der Serie Prison Break
Splash News
Lincoln Burrows (Dominic Purcell) und Michael Scofield (Wentworth Miller) in der Serie Prison Break

Dem Online-Magazin Digital Spy verriet der Schauspieler jetzt interessante Neuigkeiten über "Prison Break": "Die Neuauflage wird neun Episoden haben und im Frühjahr 2017 ausgestrahlt und je nachdem, wie sie angenommen wird und wer so verfügbar ist, könnte es dann eine weitere Fortsetzung geben. Wir werden sehen!" Diese Fortsetzung könnte also nicht die Letzte sein! Und Miller verrät sogar noch, wie sich zum Beispiel seine beliebte Serienfigur "Michael Scofield" entwickelt: "Ich kann Ihnen sagen, es sind sieben Jahre vergangen und es gibt eine Steigerung zu den Dingen, die man in der Serie geliebt hat. Und man wird merken, dass sich die Charaktere geändert haben, mein Charakter zum Beispiel wird nicht mehr nur der Held sein, sondern auch noch einige andere Dinge. Ich denke die Fans werden große Freude daran haben." Michael Scofield also kein Held mehr? Das dürfte wirklich viele Anhänger überraschen, schließlich war er in den vier Staffeln die liebevolle Schlüsselfigur, die alles für seine Familie tut.

Der "Prison Break"-Cast
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Der "Prison Break"-Cast

Offenbar gibt es nun eine Wende im Knast-Drama! Es scheint also, als dürfen sich die "Prison Break"-Liebhaber ab Frühjahr auf einige große Überraschungen freuen!

Dominic Purcell und Wentworth Miller in "Prison Break"
WENN
Dominic Purcell und Wentworth Miller in "Prison Break"