Donald Trump hat es nicht leicht: Immer wieder werden Sex-Vorwürfe gegen ihn laut. Ihm werden verbale Fehltritte, bis hin zu körperlichen Vergehen vorgeworfen. Letzte Woche meldeten sich mehrere Frauen zu Wort, denen der US-Präsidentschaftskandidat an die Genitalien gefasst haben soll. Als wäre das nicht schon genug, wurde jetzt ein Video veröffentlicht, das erneut für Ärger sorgt.

Das, was der US-amerikanische TV Sender CBS News veröffentlicht hat, kann Donald Trump jetzt wohl nicht mehr als Männergerede in der Umkleidekabine abtun. Das Video zeigt den 70-jährigen im Trump Tower während der Weihnachtzeit 1992, wie er sich tatsächlich anzüglich über kleine Mädchen äußert. Eine Gruppe 10-Jähriger kommt ihm auf der Rolletreppe entgegen. Der damals 46-jährige fragt daraufhin eine von ihnen, ob sie die Rolltreppen hochfahre. Soweit so unspektakulär, doch mit dem was dann folgt hätte wohl keiner gerechnet.

Als das Mädchen mit einem klaren "Ja" darauf antwortet, wendet er sich der Kamera zu und sagt: "Ich werde sie in 10 Jahren daten, kannst du dir das vorstellen?" Das ist nicht das erste Mal, dass Donald Trump sexuelle Kommentare gegenüber jüngerer Frauen losgelassen hat. 2006 soll er über seine eigene Tochter Ivanka Trump (34) gesagt haben, wenn sie nicht seine Tochter wäre, würde er sie vielleicht daten.

Auch ein anderer US-Promi musste sich mit dem Gesetz auseinandersetzen! Mehr dazu in diesem Video:

Ivanka Trump, Melania Trump, Donald Trump und Papst Franziskus im VatikanstaatAFP / Auswahl / Getty Images
Ivanka Trump, Melania Trump, Donald Trump und Papst Franziskus im Vatikanstaat
Gwyneth Paltrow beim "Airbnb Open"-Festival in Los AngelesMike Windle/Getty Images for Airbnb
Gwyneth Paltrow beim "Airbnb Open"-Festival in Los Angeles
Donald und Melania Trump im Juli 2016Getty Images
Donald und Melania Trump im Juli 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de