Auf der Berliner Fashion-Week raubte die bildhübsche Tochter von Anouschka Renzi (52) den Zuschauern den Atem. Die 17-jährige Chiara Moon Horst zeigte mit ihrer Ausstrahlung, dass sie das Zeug zum nächsten Topmodel hat und ihr eine erfolgreiche Zukunft bevorsteht. Doch jetzt kam heraus: Die Schülerin ist sitzengeblieben! Verbaut sich die schöne Blondine ihre Zukunft durch ihre Faulheit? Und hat Anouschka Renzi vielleicht sogar in ihrer Mutterrolle versagt?

Chiara Moon Horst bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016
--, --
Chiara Moon Horst bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016

"Meine Tochter ist sitzengeblieben. Sie muss das Jahr wiederholen.", gestand Anouschka Renzi gegenüber der Bild. Noch im Juni wollte ihre hübsche Tochter schnellstmöglich auf einer Schauspielschule studieren, jetzt muss sie eine Ehrenrunde drehen. Anstatt auf die Barrikaden zu gehen, zeigt sich Renzi allerdings verständnisvoll. "Ich bin überhaupt nicht sauer auf Chiara, ich mache ihr keine Vorwürfe." Als Tochter der Schauspielerin Eva Renz musste sie selbst elf Mal die Schule wechseln und zog mit 17 Jahren nach New York, um Schauspiel zu studieren.

Chiara Moon Horst
Clemens Bilan
Chiara Moon Horst

Der Zukunft ihrer Tochter sieht Renzi posititv entgegen: "Sie wird es schaffen, ganz sicher. Träume sind wichtig. Und besonders schön ist es, wenn sich Träume erfüllen. Ich werde sie dabei auch weiterhin unterstützen." Dass Rückschläge kein Grund zum Aufgeben sein sollten und eine Karriere trotz Sitzenbleiben nicht ausgeschlossen ist, haben prominente Vorbilder wie Harald Schmidt (59) oder Verona Pooth (48) bewiesen. Doch wie schätzt ihr das Wiederholen eines Schuljahres ein? Stimmt darüber ab!

Anouschka Renzi und Chiara Moon Horst bei der "The One"-Premiere
--, --
Anouschka Renzi und Chiara Moon Horst bei der "The One"-Premiere

Wie denkt ihr über das Sitzenbleiben von Anouschka Renzis Tochter Chiara?

  • Ich finde es nicht schlimm. Es ist kein Grund, die Arbeit an der Modelkarriere aufzugeben.
  • Ich finde es nicht vorbildlich. Sie sollte lieber erst einmal ihren Schulabschluss schaffen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 953 Ich finde es nicht schlimm. Es ist kein Grund, die Arbeit an der Modelkarriere aufzugeben.

  • 628 Ich finde es nicht vorbildlich. Sie sollte lieber erst einmal ihren Schulabschluss schaffen.