Obwohl Bastian Yotta (39) und Sandra Luesse schon seit einigen Wochen getrennt sind, sorgen sie auch als Ex-Paar für Schlagzeilen. Die letzte machte der deutsche Selfmade-Millionär mit der Aussage, dass er seiner Verflossenen ihren ersten Orgasmus verschaffen konnte – und das, obwohl Sandra schon 34 Jahre alt ist. Nun reagierte die Schauspielerin selbst auf diese intime Offenbarung.

Sandra Luesse in Atlanta
Instagram / --
Sandra Luesse in Atlanta

Dass Sandra und Bastian im Bett wunderbar harmonierten, zeigen etliche Schnappschüsse, Snaps und Sprüche des trainierten Muskelmanns. Doch war er tatsächlich auch derjenige, durch den Sandra ihren ersten Höhepunkt erlebte? "Sein Statement zu meinem ersten 'Sexorgasmus' ist definitiv nicht wahr", klärte die rassige Schönheit jetzt selbst gegenüber Promiflash auf.

Bastian Yotta und Sandra Luesse
Snapchat/Yotta Couple
Bastian Yotta und Sandra Luesse

Die Liaison mit Bastian war wohl vor allem in sexueller Hinsicht ein besonderes Abenteuer für sie, wie Sandra im Interview zugab. Doch ihr Orgasmus-Pionier ist der Fitness-Coach deswegen nicht. Allzu sehr wird sich Mister Yotta an dieser Aussage wohl aber nicht stören, immerhin hat er bereits neue Gespielinnen gefunden. Mit welcher kurvigen Beauty er sich zuletzt vergnügte, seht ihr im Clip.

Bastian Yotta und seine Gespielin
Snapchat / --
Bastian Yotta und seine Gespielin