Kurz nach der Trennung von Bastian Yotta (39) und Sandra Luesse ging es zwischen den beiden schon ganz schön fies zu. Vor allem Bastian hetzte gegen seine brünette Ex, machte auf seinen sozialen Netzwerken sogar Anspielungen, mit denen er Sandra ein Drogenproblem unterstellt. Doch jetzt spricht die schöne Schauspielerin gegenüber Promiflash Klartext.

Bastian Yottas Post auf Snapchat
Snapchat / --
Bastian Yottas Post auf Snapchat

"Ich habe keine Drogen genommen, während ich in der Beziehung mit Bastian war und nehme auch jetzt keine Drogen. Punkt!", wehrt sich die Verflossene des Unternehmers auf Anfrage von Promiflash. Auf Snapchat hatte Yotta mit einem Beitrag deutlich gemacht, dass er Drogenkonsum in seiner Villa nicht dulde. Wer gegen seine Regeln verstößt, fliegt, behauptet er. Doch Sandra stellt jetzt klar: Sie ist mit dieser Anspielung nicht gemeint.

Unternehmer Bastian Yotta
Snapchat/Bastian Yotta
Unternehmer Bastian Yotta

Obwohl der Protzmillionär immer wieder fiese Anfeindungen und ironische Statements zu seiner Ex-Freundin postet, tut er gleichzeitig so, als habe er mit ihr nichts mehr am Hut. "Ich habe dieses Mädchen total vergessen, bis ich in den Nachrichten von ihr gelesen habe."

Bastian Yotta und Sandra Luesse
Instagram / --
Bastian Yotta und Sandra Luesse

Mit wem sich der Muskelprotz jetzt vergnügt, seht ihr hier: