Erst letzte Woche gestand Robbie Williams (42) öffentlich, dass auch er mehrfach den Gang zum Schönheitschirurgen wagte. Keine große Überraschung, sind doch Hollywood-Größen, wie Nicole Kidman (49), Meg Ryan (54) oder Courteney Cox (52) schon längst abschreckende Beispiele für den Beauty-Wahn in Hollywood. Auch in Deutschland gibt es Prominente, die ungern natürlich altern. Die erfolgreiche Designerin Barbara Becker (49) wird im kommenden Monat 50 Jahre alt und gestand nun, dass sie Botoxbehandlungen gegenüber durchaus offen ist.

Barbara Becker, Designerin
Foto, WENN
Barbara Becker, Designerin

"Wenn irgendwas runterfällt, würde ich das sicher aufheben", berichtete die Ex-Ehefrau von Tennislegende Boris Becker (48) gegenüber der Bild und scheint das Thema Schönheitschirurgie sehr gelassen zu sehen. Die Red-Carpet-Schönheit betont allerdings, dass sie sehr gute Gene habe und seit ihrem Unzug ans Meer viel gelassener geworden sei.

Barbara Becker bei Udo Walz
Foto, WENN
Barbara Becker bei Udo Walz

Derzeit promotet Barbara ihr Ernährungsprogramm "Noweda für mich". Dabei entwickelt sie unter anderem Nahrungsergänzungsmittel, wie Shakes, diverse Ernährungsprodukte und Teesorten. "Mein Körper ist mein Rolls Royce und in den tanke ich möglichst gesunde, lebendige und wertvolle Sachen." Ob Barbara bereits Eingriffe an sich vornehmen ließ oder allein ihre bewusste Lebensweise der Grund für ihr junges Aussehen ist, offenbarte sie allerdings nicht. Wie seht ihr Barbara Beckers Einstellung zu Botoxbehandlungen? Stimmt jetzt ab.

Barbara Becker bei Areal Boehler
Foto, WENN
Barbara Becker bei Areal Boehler

Warum Barbara Becker trotz bewusster Ernährung auf dem Roten Teppich das Kleid platzte, könnt ihr euch im Video genauer anschauen.

Wie seht ihr die Einstellung Barbara Beckers zu Botoxbehandlungen?

  • Ich finde es gut, dass sie gegenüber Schönheitsbehandlungen nicht abgeneigt ist und es auch zugibt.
  • Ich fände es besser, wenn sie zu ihrem Alter stehen würde. So ist sie nur ein schlechtes Vorbild.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 195 Ich finde es gut, dass sie gegenüber Schönheitsbehandlungen nicht abgeneigt ist und es auch zugibt.

  • 201 Ich fände es besser, wenn sie zu ihrem Alter stehen würde. So ist sie nur ein schlechtes Vorbild.