Bei Gute Zeiten, Schlechte Zeiten ist es momentan ein sehr großes Thema. Philipp Höfer alias Jörn Schlönvoigt (30) ist Opfer von Identitätsklau geworden. Ein Unbekannter hat sich für den jungen Arzt ausgegeben und ihn damit ganz schön in die Bredouille gebracht. Dass so eine Geschichte keinesfalls an den Haaren herbei gezogen ist, weiß der GZSZ-Star zu gut. Denn auch im echten Leben ist ihm so etwas Ähnliches schon mal passiert.

Jörn Schlönvoigt und Anne-Catrin Märzke
RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne-Catrin Märzke

Dem 30-Jährigen wurden sein Pass und seine Kreditkarte geklaut. Er selbst hatte davon erst gar nichts bemerkt. Das verriet er in einem Interview mit RTL: "Nach ein paar Wochen habe ich dann eine Rechnung bekommen von meinem Kreditkartenunternehmen. Für 6000 Euro wurden Flüge der Business-Class nach Dubai gekauft und dann Goldketten im Wert von 4000 Euro." Der Philipp-Höfer-Darsteller war natürlich erstmal vollkommen überrascht. Zum Glück konnte er nachweisen, dass nicht er, sondern ein Betrüger die Sachen gekauft hatte. Er bekam sein Geld wieder.

Iris Mareike Steen mit Serienkollege Jörn Schlönvoigt am GZSZ Set
Instagram / --
Iris Mareike Steen mit Serienkollege Jörn Schlönvoigt am GZSZ Set

Bei GZSZ werden Philipp auf Anweisung von Elena (Elena Garcia Gerlach, 30) nach seiner Feier zum bestandenen Doktortitel seine Papiere und Kreditkarten entwendet. Drogen werden ihm untergeschoben und mit seinem Arztausweis werden Opiate gekauft, sodass er sogar seine Arztzulassung verliert. Klar, dass ihn das ziemlich fertig macht. "Meine Serienfigur kann irgendwann nicht mehr schlafen, ist total dünnhäutig, fährt wirklich sofort an die Decke und das hinterlässt Spuren und ich glaube, einige brauchen danach auch eine Therapie", sagt der Schauspieler. Ob Philipp eine Therapie braucht oder nochmal glimpflich davon kommt, seht ihr um 19:40 Uhr bei RTL.

Jörn Schlönvoigt und Felix Van Deventer am GZSZ-Set
Instagram / --
Jörn Schlönvoigt und Felix Van Deventer am GZSZ-Set

Das GZSZ-Traumpaar Valentina Pahde (22) und Raúl Richter (29) hat sich getrennt, mehr dazu im Video: