Er lässt so einige Frauenherzen höherschlagen: Schauspiel-Schnuckel Jan Hartmann (36). Er sorgte bereits in diversen Filmen und Serien für viele Schmachtmomente. Zuletzt durften ihn seine Fans in der beliebten Telenovela Sturm der Liebe in der Rolle des Sternekochs Niklas Stahl bewundern. Jetzt hat er ein neues Serien-Engagement bei "Dahoam is Dahoam". Ob der 36-Jährige auch mit charmantem Bayrisch punkten kann, verriet der Akteur gegenüber Promiflash.

Jan Hartmann bei "Ein Herz für Kinder", 2014
AEDT / WENN.com
Jan Hartmann bei "Ein Herz für Kinder", 2014

In "Dahoam is Dahoam" spielt er den Münchner IT-Fachmann Niklas Wenger und verdreht der Brauerei-Mitarbeiterin Katharina "Kathi" Benninger (Carina Dengler) gewaltig den Kopf. In der Fernsehserie, die seit 2007 ausgestrahlt wird, sprechen einige Darsteller Dialekt. Dürfen sich die Fans des Schauspielers nun auf einen bayrisch redenden Jan Hartmann freuen? Der ehemalige Rote Rosen-Darsteller hat dazu eine klare Meinung: "Nein, ich versuche so neutral wie möglich zu sprechen. Aber auf keinen Fall bayrisch. Das darf man nur als Eingeborener. Sonst wird es schnell zum Fremdschäm-Moment."

Niklas Wenger (Jan Hartmann) und Katharina Benninger (Carina Dengler) in "Dahoam is Dahoam"
BR/Marco Orlando Pichler
Niklas Wenger (Jan Hartmann) und Katharina Benninger (Carina Dengler) in "Dahoam is Dahoam"

Seit dem 2. November flimmert Jan als Niklas in der bayrischen Vorabendserie über die Mattscheiben. "Dahoam is Dahoam" läuft immer montags bis donnerstags von 19:30 bis 20:00 Uhr im BR-Fernsehen.

Niklas und Kathi verlieben sich Hals über Kopf ineinander
BR/Nadya Jakobs
Niklas und Kathi verlieben sich Hals über Kopf ineinander

Jans Karriere startete 1999 mit der Rolle des Analphabeten Chris Bohlstädt bei GZSZ. 2001 kehrte er der populären Soap den Rücken. Welche beiden Soapies Ende des Jahres ebenfalls das Format verlassen werden, könnt ihr euch hier anschauen: