Jan Hartmann (38) und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (31) sind nach ihrer gestrigen Performance bei Let's Dance rausgeflogen – sie sind somit das erste Paar, das die beliebte Tanzshow verlassen musste. Obwohl die beiden ihrer Meinung nach gut abgeliefert hatten, konnten sie die Jury und das Publikum nicht von sich überzeugen. In einem Interview mit Promiflash haben sie jetzt verraten, ob sie geahnt hatten, dass sie ausscheiden würden.

Jan hatte nicht mit einem derart frühen Tanz-Aus gerechnet. Gegenüber Promiflash erklärte er seinen Rauswurf so: "Einer muss ja, ne. Es ist immer schwer. Also, Show Eins hätte ich nicht gedacht, weil wir gerade im Paartanz ganz gut waren. Der Durchlauf war gut, besser als in den Proben tatsächlich." Erklären könne er sich sein Ausscheiden höchstens damit, dass nicht genug Zuschauer angerufen haben.

Renata, die der eigenen Leistung sonst eher kritisch gegenübersteht, betonte zudem: "Obwohl ich so streng bin, war ich sehr mit dem Tanz zufrieden und ich fand, er hat mich super geführt. Kein Patzer, nichts." Sie und Jan seien deswegen sehr überrascht gewesen, als sie erfahren haben, dass sie ausgeschieden sind.

Jan Hartmann im September 2017 in HamburgGetty Images
Jan Hartmann im September 2017 in Hamburg
Retana Lusin, ProfitänzerinInstagram / renata_lusin
Retana Lusin, Profitänzerin
Jan Hartmann und Renata Lusin bei "Let's Dance"Getty Images
Jan Hartmann und Renata Lusin bei "Let's Dance"
Was haltet ihr von Jans Einstellung?555 Stimmen
367
Finde ich gut.
188
Mich hätte es doch etwas mehr getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de