Die Fans von YouTuber Simon Desue (25) können aufatmen. Der beliebte Channel des Internet-Stars wird doch nicht gelöscht. Der gebürtige Hamburger selbst gab jetzt die frohe Nachricht, wie sollte es auch anders sein, auf seinem YouTube-Kanal bekannt.

Simon Desue
Instagram / --
Simon Desue

Gestern verkündete der 25-Jährige unter Tränen die Hiobsbotschaft: Nach fast acht Jahren sollte sein beliebter Video-Channel gelöscht werden. Grund dafür: Simons Beiträge hatten zu viele Claims – das heißt: Er hat unter anderem mehrfach fremde Musik widerrechtlich benutzt und somit gegen das Urheberrecht verstoßen. Das hat er seinen mehr als drei Millionen Followern gestern Abend erklärt. Doch dank des Supports seiner Fans hat der Social-Media-Star nun keinen Grund mehr zum Trübsal blasen: "Leute, ich bin wahrscheinlich gerade der glücklichste Mensch, den man sich überhaupt vorstellen kann", eröffnete der ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmer seinen neusten Clip. "Ich darf meinen Kanal [...] behalten", teilte Simon freudestrahlend mit.

Simon Desue, YouTube-Star
Instagram / --
Simon Desue, YouTube-Star

Aber wie kam es zu dieser unerwarteten Wendung? Sein Netzwerk habe, aufgrund der Unterstützung seiner Community, alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Simons Channel zu retten. Der 25-Jährige muss zwar viele Videos löschen, aber sein Kanal darf bestehen bleiben und das war für ihn "das Allerwichtigste".

Simon Desue auf dem Balkon
Instagram / --
Simon Desue auf dem Balkon

Mehr über den glücklichen YouTuber erfahrt ihr hier: