Der Popstar Justin Bieber (22) gibt sich gerne fannah und lässt es sich auf seiner Welttournee auch nicht nehmen, sich nach seinen Konzerten unter die Leute zu mischen. Er ist sprichwörtlich ein Star zum Anfassen. Das nahmen ein paar passionierte Fans jetzt allerdings etwas zu wörtlich und legten bei dem Sänger Hand an...

Justin Bieber auf der Bühne in Prag
Splash News
Justin Bieber auf der Bühne in Prag

In Prag wurde der "Purpose"-Interpret beim Verlassen seines Hotels von Dutzenden Fans umzingelt. Mithilfe seiner Securitys wollte sich der Biebs nur kurz ins Auto retten. Doch eingefleischte Groupies packten die Chance beim Schopf und zogen dem 22-Jährigen im Vorbeigehen die Hose runter, wie dieses Video beweist. Das Ergebnis: Der knackige Po des Kanadiers wurde entblößt. Das freute natürlich seine Fans, die eine Sekunde lang einen intimen Einblick erhielten.

Justin Bieber bei seinem Konzert in Prag
Splash News
Justin Bieber bei seinem Konzert in Prag

Dass ihm seine Anhänger so auf die Pelle rücken, ist Justin allerdings überhaupt nicht recht. Gerade erst erklärte sein Bodyguard wieso: "Das hört sich vielleicht verrückt an, aber drei, vier kleine emotionale Mädchen haben so viel Kraft, die können sein T-Shirt zerreißen." Mehr Bieber zum Anfassen gibt es im Clip.

Justin Bieber mit Fans in Berlin
RKVideo / Splash News
Justin Bieber mit Fans in Berlin