Erst gestern mussten die Fans von Deutschlands erfolgreichster Vorabendserie GZSZ ein weiteres Mal Stärke beweisen. Nachdem im Oktober bekannt wurde, dass Schauspielerin Elena Garcia Gerlach (31) bereits ab Januar nicht mehr Teil der Serie sein wird, hatte auch Merlin Leonhardt (28) bereits seinen letzten Drehtag. Und das, obwohl er erst vor wenigen Monaten zurück ans GZSZ-Set kam. Wir haben die Promiflash-Leser gefragt, was sie von dem Ausstieg des Serien-Schnuckels halten – und das Urteil ist eindeutig!

Ulrike Frank und Merlin Leonhardt, Schauspieler
Twitter / RTL
Ulrike Frank und Merlin Leonhardt, Schauspieler

Stolze 5.843 Promiflash-Leser haben abgestimmt und ihre Meinung über den Ausstieg preisgegeben: 83,8 Prozent – und damit die klare Mehrheit der User – wollen nicht, dass Till Kuhn alias Bommel die Serie schon wieder verlässt. Ganz eindeutig spielte sich Merlin in seiner Rolle des smarten und charmanten Bommel in die Köpfe der Zuschauer. Erst vor Kurzem hat er das Herz seiner große Liebe – Geschäftsfrau Katrin Flemming (gespielt von Ulrike Frank, 47) – zurückerobert, schon muss sich das ungleiche Paar offenbar wieder trennen. Nur 16,2 Prozent finden genau das ganz okay.

Ulrike Frank und Merlin Leonhardt
Facebook / Merlin Leonardt
Ulrike Frank und Merlin Leonhardt

Bereits 2014 verabschiedete sich der Schauspieler äußerst tränenreich und pausierte fast zwei Jahre. Wie Bommel zum zweiten Mal den Kolle-Kiez verlassen wird, ist noch nicht bekannt. Ob die Fans auf eine erneute Rückkehr des sympathischen Multitalents hoffen können? Bekanntlich sind ja aller guten Dinge drei...

Bommel (Merlin Leonhardt), Katrin (Ulrike Frank) und Gerner (Wolfgang Bahro)
RTL / Rolf Baumgartner
Bommel (Merlin Leonhardt), Katrin (Ulrike Frank) und Gerner (Wolfgang Bahro)

Erfahrt im Clip, wie Janina Uhse (27) über die Entwicklung ihrer Rolle denkt.