Der US-amerikanische Schauspieler und Filmproduzent Keo Woolford ist tot. Der Akteur, der aus der Krimiserie "Hawaii 5-0" international große Bekanntheit erreichte, wurde gerade einmal 49 Jahre alt.

Keo Woolford, Schauspieler
Twitter/Keo Woolford
Keo Woolford, Schauspieler

Der Detective James Chang-Darsteller verstarb am Montagnachmittag im Krankenhaus in Oahu in Hawaii. Drei Tage nach dem er wegen eines Schlaganfalls eingeliefert wurde, wie sein Presseagent Tracy Larrua gegenüber People Online bestätigte. Neben seiner Rolle in "Hawaii 5-0" machte er sich einen Namen als Regisseur und Produzent des Films "The Haumana". Bis zu seinem Tod arbeitete er an einem zweiten Teil des Dramas. Außerdem war er in "Happy Texas", "Act of Valor" sowie "Gozilla" zu sehen.

Keo Woolford, Schauspieler
Twitter/Keo Woolford
Keo Woolford, Schauspieler

Sein Co-Star Daniel Dae Kim äußert sich auf Twitter zu dem viel zu frühen Tod seines Kollegen: "So talentiert du auch warst, ich werde dich vor allem aufgrund deiner Güte in Erinnerung behalten. Danke, dass du dein Licht mit uns geteilt hast. Ruhe in Frieden, Keo!" Keos Nichte Raeceen Woolford Satele behält ihn als "Freund, Berater und Vertrauten" in Erinnerung. Der gebürtige Hawaiianer habe ihr viel über ihre Wurzeln gelehrt und habe sie in allem unterstützt, was sie tat. "Dank ihm bin ich, wer ich heute bin", gibt sie in einem emotionalen Statement bekannt.

Der Cast von "Hawaii 5-=" bei der Season-2-Premiere
Splash News
Der Cast von "Hawaii 5-=" bei der Season-2-Premiere