Gigi (21) und Bella Hadid (20) – das wohl bekannteste und erfolgreichste Schwesternpaar auf den Laufstegen der Fashion-Metropolen. Erst vergangene Woche liefen die beiden gemeinsam für die Victoria's Secret-Fashion-Show als Engel über den Catwalk. Aus den Kolleginnen wurden jetzt jedoch echte Konkurrentinnen. Sie beide waren in der Kategorie "International Model of the Year" bei den "British Fashion Awards" nominiert. Durchgesetzt hat sich die große Schwester Gigi!

Neben Schwester Bella gingen auch noch drei andere Models leer aus. Besonderns pikant: Eine von ihnen ist Busenfreundin Kendall Jenner (21)! Ein schlechtes Gewissen dürfte Gigi jedoch nicht gehabt haben. Zu Tränen gerührt dankt sie, laut TMZ, ihren Unterstützern: "Ich weiß, dass ich in der Social-Media-Generation aufwachse und ich fühle mich so gesegnet dafür. Aber die Modeindustrie ist meine Familie und Ihr seid diejenigen, für die ich hier bin."

Überreicht wurde Gigi, die den restlichen Gästen in ihrem silbernen Hosenanzug die Show stahl, der Preis von Designerin Donatella Versace (61). In der Vergangenheit durften sich schon Top-Models wie Kate Moss (42) und Cara Delevingne (24) über die Auszeichnung freuen. In ihre Fußstapfen trat Gigi bereits als Model für die Kampagne der Modemarke "Topshop".

Auch in der Vergangenheit waren die beiden Schwestern nicht immer ein Herz und eine Seele, seht im Video den Grund.

Zayn Malik und Gigi Hadid im Sommer 2017
Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid im Sommer 2017
The Weeknd und Bella Hadid bei der Met Gala 2016
Getty Images
The Weeknd und Bella Hadid bei der Met Gala 2016
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de