Hoppla – was für eine Busen-Show! Plus-Size-Model Ashley Graham (29) wurde dank ihrer Kurven weltberühmt, hat also allen Grund, stolz auf sie zu ein. Deshalb liebt sie es nicht nur bei Fotoshootings oder im Urlaub, zu zeigen, was sie hat. Auch auf Red Carpets heizt sie den Anwesenden gerne mit sexy Looks so richtig ein – ihr neuester Coup: Bei der Premieren-Party zum Start der 23. Staffel von America's Next Top Model in New York stahl sie mit Mega-Dekolleté und viel Transparenz allen die Show. So heiß präsentierte Ashley ihre Brüste noch nie!

Ashley Graham ist zum ersten Mal als Jurorin in der Castingshow dabei und wollte bei der Premiere offenbar mit großem Wow-Faktor für Furore sorgen. Das ist ihr gelungen. Im hautengen Mini-Body mit tiefem Ausschnitt und durchsichtigem Rock verführte die Kurven-Queen vor allem die anwesenden Fotografen. So stellte sie sogar "America's Next Top Model"-Moderatorin Rita Ora (26) in den Schatten. Beim gemeinsamen Posieren mit Ashley musste Rita auf Aufforderung der Presse schnell wieder weichen – denn alle wollten nur eine: Ashley Graham!

Ihr heißer Auftritt in NYC ist die Krönung einer Reihe ähnlich freizügiger Auftritte bei anderen Events. Für Ashley ist die Zurschaustellung ihres kurvigen Körpers aber mehr als Stolz oder eine Karriere, sie möchte vor allem jungen Frauen und Mädchen eine eindeutige Botschaft senden: Size Zero ist nicht die Norm, liebt eure Rundungen! 2015 betonte Ashley Graham bei der Konferenz "Forbes Under 30 Summit": "Ich nutze meinen Körper, um Frauen wissen zu lassen, dass Unvollkommenheit in Ordnung ist. Dass all diese Dinge, die wackeln, obwohl 'sie nicht wackeln sollten' wie Cellulite, Röllchen, Kurven, alles das ok ist."

Ashley Graham bei der von VH1 veranstalteten "America's Next Topmodel"-Party in NYCNancy Rivera / Splash News
Ashley Graham bei der von VH1 veranstalteten "America's Next Topmodel"-Party in NYC
Ashley Graham und Rita OraJohn Nacion Imaging/ Startraks P/ ActionPress
Ashley Graham und Rita Ora
Ashley Graham bei "America's Next Top Model"John Nacion Imaging/ Startraks P/ ActionPress
Ashley Graham bei "America's Next Top Model"
Hallelujah! So heiß war Ashley Grahams Busen-Show noch nieSonstige
Wie gefällt euch das mega sexy Outfit von Ashley Graham?32 Stimmen
31
Super heiß! Ich finde es toll, dass sie so stolz ihre Kurven zeigt
1
Unmöglich! Das sieht einfach gequetscht und schlimm aus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de