Spätestens mit Reality-Shows wie "Geordie Shore" oder "Ex on the Beach" hat der britische Trash-TV-Himmel ein paar ganz besonders leuchtende Sterne hervorgebracht. Einer von ihnen heißt Jemma Lucy (28), ist 28 Jahre alt und immer für eine neue Schlagzeile gut.

"Meine eigene Mutter hat mich komplett enteignet. Wegen meiner Karriere und den Tattoos, die ich habe. Ich habe keine Mutter mehr, keine Beziehung zu meiner Mom, weil ich aussehe, wie ich aussehe.", erklärte TV-Sternchen Jemma kürzlich in einer Snapchat-Geschichte. Das Tattoo-Model, das in der dritten Staffel der Kuppelshow "Ex on the Beach" 2015 zum ersten Mal in Erscheinung trat, hat aufgrund seines öffentlichen Auftritts schlichtweg seine wichtigste Bezugsperson verloren. Ein Grund, sich deshalb aus dem Business zurück zu ziehen, ist das für Jemma allerdings nicht. Sie will so bleiben, wie sie ist.

Die 28-Jährige zeigt sich auf Snapchat bei wilden Zungenspielen mit Trash-TV-Kolleginnen wie Charlotte Dawson oder Marnie Simpson (24), prügelt sich vor laufender Kamera und präsentiert sich nur allzu gerne halbnackt vor Fotografen oder in den sozialen Netzwerken. Dies soll sich laut Jemma in Zukunft auch nicht ändern – sie fühlt sich mit diesem Image wohl ganz gut in der britischen Medienlandschaft aufgehoben. Mehr über den tätowierten Wildfang seht ihr in unserem Video.

Jemma Lucy beim Finale von Celebrity Big Brother 2017
Getty Images
Jemma Lucy beim Finale von Celebrity Big Brother 2017
Jemma Lucy beim Start von Celebrity Big Brother 2017
Getty Images
Jemma Lucy beim Start von Celebrity Big Brother 2017
Jemma Lucy, Sarah Harding und Chad Johnson beim Finale von Celebrity Big Brother 2017
Getty Images
Jemma Lucy, Sarah Harding und Chad Johnson beim Finale von Celebrity Big Brother 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de