Ein Töchterchen an jeder Brust? Seit einem Monat ist Sara Kulka (26) stolze Mutter von zwei Mädchen. Seitdem herrscht ordentlich Trubel in ihrem Alltag, doch die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin meistert ihre doppelten Mutterpflichten scheinbar mit links. Besteht einer ihrer mütterlichen Tricks für das perfekte, familiäre Zeitmanagenemt darin, ihre Kinder gleichzeitig zu stillen?

Bei Instagram postete Sara jetzt ein Foto, das sie auf der Couch sitzend und mit ihren beiden Mädchen an der Brust zeigt. Und der abgebildete Moment sieht ganz danach aus, als habe sie sowohl ihr Baby Annabell als auch ihre zweijährige Tochter Annabell gerade gestillt. Tatsächlich erklärt die 26-Jährige in ihrem Bildkommentar nicht nur, dass Matilda krank ist, sondern spricht auch vom Thema Langzeitstillen. "Großes Mädchen ist leider krank. Und jetzt möchte ich unseren Kinderarzt loben, er sagt, das Beste ist immer (zu) stillen." Und das würde sie ja machen. Er sei sogar ein Befürworter des Langzeitstillens.

Zusätzlich versah Sara Kulka ihren Eintrag mit den Hashtags "#kuscheln #stillen #krank". Und wirft damit die Frage auf, ob sie Annabell stillte, während sie mit der kranken Matilda kuschelte, oder ob sie erst beide Kids stillte und dann kuschelte. Das interessiert auch Saras Follower. "Stillst du Matilda auch noch ab und an? Ganz liebe Grüße #prolangzeitstillen", fragte zum Beispiel ein Fan nach, während eine andere Mutter kommentierte: "Gute Besserung an die Maus. Ich stille unsere 21 Monate alte Tochter morgens und ab und zu nachmittags."

Wie sich Sara Kulka und Töchterchen Matilda auf Annabells Ankunft vorbereiteten, seht ihr im Clip:

Angelina Heger im Juli 2016
Getty Images
Angelina Heger im Juli 2016
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Getty Images
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
Getty Images
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
Fändet ihr es gut, wenn Sara ihre Kids tatsächlich gleichzeitig stillen würde?2605 Stimmen
1157
Ja, das verbindet die drei.
1448
Nein, das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de