Mit über 3,3 Millionen Abonnenten gehört Dagi Bee (22) zu DEN deutschen YouTube-Stars. Mittlerweile weiß die Pony-Trägerin genau, was ihre Follower von ihr sehen wollen. Doch auch Dagi hat einmal klein angefangen – und für ihre ersten Schritte als YouTuberin schämt sie sich bis heute.

"Ich will da gar nicht drüber reden. Also das waren No-Gos bei Jungs und… Oh Gott. Es war ganz ganz schrecklich. Es war wirklich so: ‘Was mache ich?! Mache ich jetzt Comedy, mache ich jetzt Schminke? Okay, jetzt mache ich so etwas.’ Wenn ich es jetzt ansehe, dann habe ich Fremdscham pur und deshalb, ich will gar nicht drüber nachdenken", zeigte sich Dagi im Interview mit Promiflash peinlich berührt.

Vor vier Jahren probierte sich die 22-Jährige mit besagtem Clip zum ersten Mal auf der beliebten Video-Plattform aus. Noch etwas unbeholfen argumentierte und gestikulierte Dagi damals vor der Kamera. Dass ihr eine große Karriere bevorstehen würde, hätte sie damals wohl nicht gedacht – und ihr wahrscheinlich auch nicht. Überzeugt euch im Video selbst davon.

Video-Bloggerin Dagi BeeInstagram / dagibee
Video-Bloggerin Dagi Bee
Dagi Bee bei der 1Live Krone 2016 in BochumGetty Images
Dagi Bee bei der 1Live Krone 2016 in Bochum
Dagi Bee in HamburgSchultz-Coulon/WENN.com
Dagi Bee in Hamburg
"Fremdscham pur": Dagi Bee schämt sich für 1. YouTube-Video!Sonstige


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de