Goodbye, Österreich! Cathy Lugner (27) hat sich endgültig entschieden, die Alpenrepublik zu verlassen. Gründe hat sie sicherlich viele. Jetzt erzählte sie im Gespräch mit Promiflash, dass es vor allem an den Leuten und nicht am Land liegt.

"In Österreich hatte ich leider Gottes immer sehr damit zu kämpfen, dass ich beschimpft, beleidigt und einfach gar nicht akzeptiert wurde." Das berichtete Cathy Promiflash bei ihrer Geburtstagsfeier im Ristorante Angelo in Wien. Da sie offenbar schon während der Beziehung zu Richard Lugner (84) einen schweren gesellschaftlichen Stand in Österreichs Hauptstadt hatte, wird sich ihr Ruf nach der Scheidung von dem beliebten Baulöwen wohl sicher nicht verbessern.

Das unterstreicht auch ein anonymes, hasserfülltes Schreiben, welches die 27-Jährige kürzlich erhalten hat. In diesem kassiert sie Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen, und wird aufgefordert, das Land zu verlassen. Cathy führt solche Anfeindungen auf ihrer Facebook-Seite als einen der Gründe für den Abschied aus Österreich an.

Cathy Lugner, Ex-Frau von Richard LugnerInstagram / cathy.lugner
Cathy Lugner, Ex-Frau von Richard Lugner
Cathy und Richard Lugner in WienActionPress / Starpix / picturedesk.com
Cathy und Richard Lugner in Wien
Cathy Lugner mit Tochter LeonieStarpix/ Alexander TUMA / ActionPress
Cathy Lugner mit Tochter Leonie
Üble Beleidigungen: Deshalb verlässt Cathy Lugner ÖsterreichCollage Eigenmaterial / Facebook


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de