Am Ende des Jahres jagt noch einmal ein Serien-Highlight das andere. Netflix lässt vor allem mit den Remakes zu Gilmore Girls und Full House die Fan-Herzen höher schlagen. Am 9. Dezember erschien bereits die zweite Staffel von Fuller House, in der vor allem Feiertage wie Thanksgiving und Weihnachten im Vordergrund stehen. Im Promiflash-Interview verriet D.J.-Darstellerin Candace Cameron Bure (40), wie sie mit ihrer Familie das Weihnachtsfest zelebriert.

Die Blondine verfolgt mit ihrem Ehemann und den Kids Jahr für Jahr eine ehrenwerte Tradition: "Wir machen sehr viel gemeinnützige Arbeit. Wir helfen am Weihnachtsmorgen im Obdachlosenheim aus", so Candace im Promiflash-Interview. Doch natürlich kommen auch die üblichen Klischees nicht zu kurz: "Wir alle dekorieren den Weihnachtsbaum zusammen, es ist leckeres Essen und alles mögliche involviert."

Ihre beliebte TV-Rolle D.J. Tanner belebt sie in "Fuller House" erneut zum Leben. Im Video am Ende des Artikels erfahrt ihr Details über die kürzlich erschienene zweite Staffel.

Candace Cameron Bure und ihre FamilieApega/WENN.com
Candace Cameron Bure und ihre Familie
Candace Cameron Bure mit Tochter NatashaBrian To/WENN.com
Candace Cameron Bure mit Tochter Natasha
Pompöses Fest? "Full House"-Candace hilft lieber ObdachlosenMichael Yarish / Netflix


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de