Damit hatte wohl kein Follower von Ana Ivanovic (29) gerechnet! In einem Facebook-Livestream verkündete die Tennis-Spielerin heute, dass sie ihre Karriere als Profisportlerin an den Nagel hängt. Mit 29 Jahren verabschiedet sie sich von der großen Bühne des Sports, da sie sich körperlich nicht mehr fit genug fühlt. Eine Entscheidung, die viele Fans mit großer Bewunderung belohnen.

Ana Ivanovic macht auf Facebook kein Geheimnis daraus, dass ihr der Rücktritt nicht leicht gefallen ist. Trotzdem wirkt sie gefasst und schaut optimistisch in die Zukunft. Sie möchte auch weiterhin als Botschafterin für den Tennis unterwegs sein und sich in neuen Bereichen wie Mode oder Wohltätigkeitsarbeit austoben. Die Fans nehmen ihr den mutigen Schritt jedenfalls nicht übel. "Ich finde das gut. Sie scheint die Signale ihres Körper zu deuten und hat sich deshalb entschieden aufzuhören", "Sie weiß eben genau, was sie will – Daumen hoch" oder "Auch wenn es schade ist, sie hat mit 29 Jahren doch wirklich viel erreicht. Sie will eben mit erhobenem Haupt gehen" zollen viele Facebook-Fans dem Karriere-Aus ihren Respekt.

Auch die Promiflash-Leser befürworten Anas Entscheidung. Von 1.841 Umfrage-Teilnehmern sind 89,2 Prozent der Meinung, dass sie genau zum richtigen Zeitpunkt aufhört. Einige User haben da auch eine ganz bestimmte Vermutung, was jetzt wohl als Nächstes im Leben der Serbin auf dem Plan steht: "Dann hat sie jetzt mehr Zeit für die Familie. Vielleicht gibt's ja dann bald ein Baby mit Schweini", munkelt ein Fan über den Kinderwunsch von Ana und ihrem Ehemann Bastian Schweinsteiger (32). Die Zukunft wird zeigen, was an diesen Spekulationen dran ist.

Ana IvanovicTwitter / AnaIvanovic
Ana Ivanovic
Ana Ivanovic, serbische Tennis-SpielerinInstagram / anaivanovic
Ana Ivanovic, serbische Tennis-Spielerin
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger auf dem roten TeppichWENN.com
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger auf dem roten Teppich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de