Wer ins Showbiz will, muss nicht selten einen steinigen Weg gehen. Auch Moderator Daniel Hartwich (38) hat für seine Karriere viel Körpereinsatz gezeigt. Heute ist der gebürtige Frankfurter nicht mehr von RTL wegzudenken. Doch was nur die Wenigsten wissen und der Sender im Rahmen seiner Show "Die besten RTL-Momente aller Zeiten" jetzt noch einmal herausgekramt hat: Zu Beginn seiner Karriere musste Daniel für einen Dreh durch die Kölner Innenstadt laufen – und zwar komplett nackt!

Ursprünglich Radiomoderator, kam Daniel 2008 zum TV-Sender RTL und bekam sein eigenes satirisches Late-Night-Format mit dem Titel "Achtung Hartwich". Im Rahmen eines Beitrags für die Show lief er damals noch mit einigen Kilos mehr auf den Rippen durch die Kölner Fußgängerzone – und trug dabei kein einziges Kleidungsstück. Gegenüber Welt.de erklärte Daniel 2011 in einem Interview: "Ich bin zwar für 'Achtung! Hartwich' schon mal nackt über die Straße gelaufen. Aber ich wurde dabei nicht frontal gefilmt. Ich habe mich jedenfalls nicht blamiert gefühlt." Zwar wurde Daniel dabei wirklich nur seitlich gefilmt, doch den zahlreichen Passanten gewährte er intime Einblicke. Die Show jedenfalls brachte ihm sogar den "Deutschen Comedypreis" ein.

Heute moderiert Daniel Erfolgsformate wie Let's Dance, Das Supertalent und das Dschungelcamp – und gehört zu den bekanntesten Gesichtern von RTL. Seine Erfahrungen fasste er damals so zusammen: "Sich selbst nicht so ernst zu nehmen und sich auch mal dem allgemeinen Gelächter aussetzen, gehört zum Job."

Schaut euch im Clip an, wie es beruflich bei dem Moderator weitergeht.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Moderatoren
Getty Images
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, Moderatoren
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014
Sascha Steinbach/Getty Images
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de