Große Sorge um Bibi Heinicke (23)! Die megaerfolgreiche YouTuberin hat sich bei einem gemeinsamen Video mit Freund Julian Claßen (23) am Rücken verletzt. Das teilt der Social-Media-Star nun ausführlich auf seinem Kanal.

Bibi Heinicke, YouTube-StarInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke, YouTube-Star

Via YouTube verbreitet Julian die traurige Nachricht: "Sie ist richtig hart mit ihrem Rücken beziehungsweise Nacken auf diesen kleinen weißen Tisch gefallen im Wohnzimmer." Während der 23-Jährige das Ereignis Revue passieren lässt, liegt Bibi total k. o. im Bett. Wie konnte es so weit kommen? Für einen neuen Clip versuchen die beiden, so viele Kleidungsstücke wie möglich anzuziehen. Gehüllt in Dutzende Schichten Klamotten fangen Julian und Bibi an zu rangeln, bis die 23-Jährige stürzt – und zwar direkt auf den Couchtisch.

Julian Claßen und Bibi HeinickeAndreas Rentz/Getty Images
Julian Claßen und Bibi Heinicke

Statt Mitleid für die verletzte Bibi hagelt es in den Kommentaren des YouTube-Videos fiese Beleidigungen. "Selber Schuld, wenn man so 'ne Scheiße dreht" oder "Mann, warum ist sie nicht gestorben" sind auf der Plattform zu lesen. Weder Bibi noch Julian haben sich seitdem zu dem Vorfall geäußert. Glaubt ihr, dass sie zwei mit ihren Videos zu weit gehen? Stimmt unten im Voting ab!

Julian Claßen auf einer FilmpremiereActionPress
Julian Claßen auf einer Filmpremiere
Was denkt ihr – gehen Bibi und Julian mit ihren Videos zu weit?707 Stimmen
346
Ja, sie sollten besser auf sich aufpassen!
361
Selbst Schuld. Damit verdienen sie schließlich ihr Geld.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de