Pleite aber sexy. Das ist der bekannteste Hit von Jens Büchner (47). Mit seiner Musik spaltet der Kult-Auswanderer das Publikum. Eigentlich kann man den Vollblut-Entertainer nur lieben oder hassen. Jetzt stellt er sich mit seinem Einzug ins Dschungelcamp der nächsten Herausforderung. Vorher muss er sich jedoch noch harte Kritik von seinen Ballermann-Kollegen an seinen musikalischen Fähigkeiten gefallen lassen!

Über das Gesangstalent von Jens Büchner lässt sich sicherlich streiten. Seine Fans lieben ihn auf der Bühne aber vor allem dafür, dass er das Publikum mit viel Herzblut unterhält. Andere Partysänger, wie Mickie Krause (46), wollen ihn trotzdem nicht wirklich im Kollegenkreis aufnehmen: "Also, erstmal möchte ich behaupten, dass Jens Büchner nicht unbedingt mein Kollege ist, denn musikalisch verbindet uns gar nichts." Dabei teilen sich die beiden sogar gelegentlich die gleichen Bühnen. "Das rote Pferd"-Sänger Markus Becker findet, dass Jens sehr gut in den Dschungel passt: "Ich meine, er kann ja sonst nichts. Wo soll er sonst hingehen."

Was haltet ihr von Mickie Krauses Aussage über Jens Büchner? Stimmt im Voting ab! Der Jenser selbst sorgte in der Zwischenzeit mit einer süßen Aktion für einige Lacher. Im Video am Ende des Artikels seht ihr, welches lustige Gepäckstück Jens mit nach Australien nahm.

Mickie KrauseGetty Images
Mickie Krause
Markus Becker beim Mega Park Saison Opening in El ArenalFriedrich,Jürgen / Action Press
Markus Becker beim Mega Park Saison Opening in El Arenal
Jens Büchner beim Abflug nach AustralienHalisch, Jörg
Jens Büchner beim Abflug nach Australien
Diss gegen Mallorca-Jens: Seine Kollegen teilen übel aus!Halisch, Jörg
Was haltet ihr von Mickie Krauses Aussage?954 Stimmen
474
Viel zu hart, Jens Büchner unterhält das Publikum. Das zählt!
480
Ich gebe ihm recht. Die Musik von Jens ist wirklich nicht mit Mickie Krauses Musik zu vergleichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de