Durch The Voice lernten sich Gwen Stefani (47) und Blake Shelton (40) damals kennen und lieben. Die Sendung soll den beiden Jury-Mitgliedern nun bei einem weiteren Schritt zu einem gemeinsamen Leben verhelfen. Wahrscheinlich werden sich Gwen und Blake auf der "The Voice"-Bühne verloben.

Ein Insider verriet Radar Online: "Sie haben einen höheren Extra-Bonus bekommen als die anderen Jurymitglieder, um die Spannung vor der Kamera aufrecht zu erhalten." Warum der Sender genau dem Vorzeige-Pärchen mehr zahlt, ist nicht näher bekannt. Die Neuigkeit führt jedoch zu Spekulationen, dass die zwei Verliebten den Machern von "The Voice" etwas Spezielles versprochen haben. Denn die Produzenten der Show wünschen sich angeblich nichts mehr als eine Live-Verlobung der zwei Sänger während der Sendung. Schließlich bringt die Beziehung der beiden schon seit ihrem Beginn die Quoten zum Boomen. Für den Fall, dass sich das Paar trennt, musste es sich daher auch verpflichten, die Show-Verträge einzuhalten und nicht einfach alles hinzuwerfen.

Gegenwärtig läuft es für das Paar bestens! Auch wenn Gwen und Blake sehr genau darauf achten, was aus ihrem Leben an die Öffentlichkeit kommt, halten sie sich nicht damit zurück, ihre Liebe zu zeigen. Erst bei den letzten People's Choice Awards gestand Blake, wie verliebt er in die ehemalige Bandleaderin sei. Dort war Gwen für ihn das heißeste Date. Wenn die beiden also wirklich am 5. Mai heiraten wollen, sollte die Verlobung bald stattfinden.

Im Video könnt ihr sehen, wie süß das verliebte Paar während "The Voice" miteinander umgeht:

Gwen Stefani, SängerinMichael Loccisano/Getty Images
Gwen Stefani, Sängerin
Gwen Stefani mit Blake Shelton bei People's Choice AwardsEmma McIntyre/Getty Images
Gwen Stefani mit Blake Shelton bei People's Choice Awards
Gwen Stefani und Blake Shelton bei den Billboard Music AwardsKevin Winter/Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei den Billboard Music Awards
Kann es sein, dass sich Gwen Stefani und Blake Shelton wirklich bei "The Voice" verloben?227 Stimmen
138
Ja, das wäre doch eine tolle Idee.
89
Nein, das machen sie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de