Als sie sich im Jahr 2011 als Paar outeten, gaben viele ihrer Liebe keine sechs Monate. Doch Sarah Engels (24) und Pietro Lombardi (24) belehrten alle Zweifler eines Besseren. Sechs Jahre waren sie ein Paar, drei davon verheiratet, bevor ihre Beziehung vor wenigen Monaten zerbrach. Mit 21 trat die Sängerin vor den Traualtar – War sie vielleicht doch zu jung?

Nein, sagt Sarah jetzt im Interview mit Grazia: "In dem Moment waren wir uns beide sicher, dass unsere Liebe für immer halten wird. Andere heiraten, nachdem sie zehn Jahre zusammen sind, und lassen sich dann doch scheiden. An der Ehe darf man nie aufhören zu arbeiten. Pietro und ich waren nach außen hin das perfekte Ehepaar. Aber niemand ist perfekt! Der öffentliche Druck, aber auch die Probleme, mit denen man als Mama kämpft, sind nicht leicht. Ich war einfach überfordert." In ihrer Orientierungslosigkeit flüchtete sich Sarah in eine Affäre mit Michal T., der mittlerweile ihr fester Freund zu sein scheint. Zumindest verbringen die beiden viel Zeit miteinander.

Die Hoffnung auf die große Liebe hat sie trotz der Enttäuschungen nicht aufgegeben – und die auf ein Happy End auch nicht. Eine zweite Heirat? Für die 24-Jährige nicht ausgeschlossen: "Man sollte niemals nie sagen. Aber momentan sicherlich nicht..."

Sarah Lombardi auf der Berlin Fashion Week 2017AEDT/WENN.com
Sarah Lombardi auf der Berlin Fashion Week 2017
Sarah Lombardi und Michal T. im Disneyland in ParisPromiflash
Sarah Lombardi und Michal T. im Disneyland in Paris
Sarah Lombardi auf einem EventCinnamon Red/WENN.com
Sarah Lombardi auf einem Event
Mit 21 heiratete Sarah Lombardi – aber sagt sie nochmal ja?Kamera mit Herz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de