Ehrliche Worte. Während ihre Ehe mit Pietro Lombardi (24) ein böses Ende nahm und sich Sarah (24) mit ihrer Untreue viele Sympathien verspielte, hat sich eins nicht geändert: Sarah Lombardis unendliche Liebe für ihren süßen Sohn Alessio (1). Für den kleinen Jungen würde die einstige DSDS-Teilnehmerin alles tun, doch gibt es offensichtlich auch Tage, an denen sie an ihren Mutterqualitäten zweifelt und sie sich überfordert fühlt.

Wie bei so vielen Aspekten ihres Lebens scheut sich Sarah auch nicht, ihre nicht immer nur schönen Mama-Gefühle bei Facebook zu offenbaren. Zu einem Foto, das sie erschöpft und abgekämpft wirkend und mit einem offensichtlich liebebedürftigen Alessio im Arm zeigt, schrieb Sarah: "Ganz ehrlich? Mama sein ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen!! Und trotzdem möchte ich es nie mehr missen." Mit diesen Worten spricht Sarah wahrscheinlich vielen Müttern aus der Seele, die ihre Kinder natürlich über alles lieben, aber auch die anstrengenden und unschönen Seiten dieser Erfahrung kennen. Doch danken Sarahs Follower ihr wirklich ihre Ehrlichkeit?

Denn bekanntlich befindet sich Sarah zurzeit in einer schwierigen Position. Ihr wird vorgeworfen, ihre Beziehung mit Alessios Vater, Pietro, durch ihre Affäre mit Michal böswillig zerstört zu haben. Seitdem wird jeder Social-Media-Eintrag von Sarah mit schlimmen Hater-Kommentaren versehen. Und da bildet auch Sarahs neuer Post keine Ausnahme. Zugleich melden sich nun aber auch Fans zu Wort, die dem entgegenwirken und die Sängerin unterstützen wollen. Über eine Botschaft wie "Pietro sagt selber, dass du eine tolle Mama bist. Euch alles Gute!!! Und nur, weil man fremd gegangen ist, heißt es auch nicht, dass man eine schlechte Mutter ist", wird sich die 24-Jährige sicher sehr freuen.

Wie gut das Trio Sarah, Alessio und Michal funktioniert, seht ihr im Clip:

Pietro und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Pietro und Sarah Lombardi
Andreas Rentz / Staff
Pietro und Sarah Lombardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de