Das kann man gar nicht glauben! Trotz ihrer Top-Figur und ihrem Erfolg ist Model Charlotte McKinney (23) single. Aber auf keinen Fall, weil sie das so will, sondern weil sie einfach nicht den passenden Mann findet. Jetzt nimmt sie die Sache selbst in die Hand und startet sie einen Aufruf an Mr. Right.

Im Interview mit E! News sagt das ehemalige Burger-Model: "Ich bin so, so single gerade. Es ist so lustig, man sieht es an meinen Haaren und meinem Make-up, ich bin so single, das ist verrückt." Dabei weiß Charlotte genau, worauf es ihr bei einem Mann ankommt: "Die meisten Leute wissen, dass für mich Humor das Wichtigste ist. Einfach einen lustigen Kerl, der sich selbst nicht zu ernst nimmt und nicht den ganzen Tag über sich selbst redet. Da gibt es genug in L.A....Jungs, die es überteiben." Auch, wenn sich Charlotte in letzter Zeit auf ihre Karriere konzentriert, soll die Männerwelt bescheid wissen, dass sie trotzdem offen für eine neue Beziehung ist.

Außerdem sollte ihr neuer Mann wohl ein Mix aus "Blade"-Schauspieler Stephen Dorff (43) und Schauspieler Scott Eastwood (30) sein. Die datete Charlotte in den letzten Jahren, fand ihn ihnen aber anscheinend nicht ihren Mann fürs Leben. Zuletzt kuschelte sie mit Joe Jonas (27). Jedoch nur für seinen Videoclip zur Single "Body Moves".

Charlotte ist nicht nur Model, sondern auch Schauspielerin. Im Film "Mad Families" ist sie zurzeit an der Seite von Charlie Sheen (51) zu sehen. Doch damit nicht genug. Bald könnt wird die hübsche Blondine auch neben Dwayne "The Rock" Johnson (44) und Zac Efron (29) mit Baywatch-Remake die Leinwände erobern. Die ersten Bilder zum Film seht ihr im Video:

Charlotte McKinney, ModelPromiflash
Charlotte McKinney, Model
Joe Jonas und Charlotte McKinney im Videoclip zu "Body Moves"DNCE - "Body Moves"
Joe Jonas und Charlotte McKinney im Videoclip zu "Body Moves"
Charlotte McKinney und Charlie SheenAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Charlotte McKinney und Charlie Sheen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de