Ob man bei DIESER Frau noch auf die Musik achtet? Wohl eher nicht: Model Charlotte McKinney sorgt im Videoclip zu Pete Yorns Song "I'm Not The One" nämlich für ordentlich Schnappatmung.

Charlotte McKinney an ihrem Geburtstag im "Encore Beach Club" in Las Vegas
Getty Images/ David Becker
Charlotte McKinney an ihrem Geburtstag im "Encore Beach Club" in Las Vegas

Die kurvige Blondine rekelt sich sexy in Dessous zur Musik des US-amerikanischen Singer-Songwriters. Mit jeder Menge nackter Haut und ihren zwei schlagenden Argumenten wird sie den ein oder anderen Herren mit Sicherheit in Wallung versetzen. Die 23-Jährige, der eine gewisse Ähnlichkeit mit Modelkollegin und Schauspielerin Kate Upton (24) nachgesagt wird, feiert mit ihrem Gastauftritt in Pete Yorns Video ihr Musik-Clip-Debüt.

Charlotte McKinney im Musikvideo von Pete Yorn
Musikvideo: "Pete Yorn" mit "I'm Not The One"
Charlotte McKinney im Musikvideo von Pete Yorn

Mit ihren Kurven konnte Charlotte schon immer punkten: Bekannt wurde die ehemalige Dancing with the Stars-Teilnehmerin nämlich durch einen Werbespot für eine Restaurantkette. In der Halbzeitpause des Super Bowl XLIX im Jahr 2015 verzückte sie spärlich bekleidet ein Millionenpublikum, als sie genüsslich in einen Burger biss. Daneben modelte sie bereits für das Modeunternehmen "Guess" und stellte ihr schauspielerisches Talent beim Kino-Remake "Baywatch" sowie "Flatliners" unter Beweis.

Charlotte McKinney, Model
Promiflash
Charlotte McKinney, Model

Wie sexy das Musikvideo dank Charlotte geworden ist, könnt ihr euch hier anschauen: