Kampfbereite 22 Ladys und Neu-Bachelor Sebastian Pannek (30) mittendrin: Da ist Aufregung vorprogrammiert! Am Mittwochabend geht es auf RTL endlich in die sechste Runde der beliebten Dating-Show Der Bachelor. Der aktuelle Rosenkavalier Sebastian verrät uns aber schon jetzt, was sein persönliches Highlight an Tag eins war.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

"Das Highlight für mich, bei der ersten Folge, ist der Moment, wo ich die Mädels zum ersten Mal sehe", berichtete Sebastian am Dienstag in der Morning-Show beim Radiosender 104.6 RTL. "Wo ich vor der Villa stehe und sich die Limousinen-Tür öffnet und die Mädels rauskommen", beschrieb er die typische Situation, in der wohl jeder der bisherigen Bachelor weiche Knie bekam.

Die Anzahl der potenziellen Traumfrauen mindere die Aufregung nicht gerade: "Das ist schon sehr, sehr spannend. Da war ich auch sehr nervös. Ich möchte ja auch 22 gute erste Eindrücke erwecken!" Kein Wunder, dass der hübsche Rosenkavalier ein mulmiges Gefühl hatte! "Dementsprechend ist der Druck natürlich hoch und man ist sehr aufgeregt", beichtete der 30-Jährige im Radio-Interview.

Die Fotos vom ersten Aufeinandertreffen mit den Girls seht ihr im Clip:

Sebastian Pannek, RTL-Bachelor 2017RTL / Stefan Gregorowius
Sebastian Pannek, RTL-Bachelor 2017
NICHT VERWENDENInstagram / sebastian.pannek
NICHT VERWENDEN
Sebastian PannekRTL / Stefan Gregorowius
Sebastian Pannek


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de