Schwanger mit Zwillingen und das soll die ganze Welt wissen! Mit einem wunderschönen Babybauch-Foto enthüllte Beyoncé Knowles (35) jetzt nach Wochen der Spekulationen, dass sie tatsächlich schwanger ist und gleich doppelten Nachwuchs erwartet. Doch warum verkündete die Sängerin, die sich sonst kaum privat äußert, gerade jetzt ihr süßes Geheimnis?

Beyoncé hatte tatsächlich einen Grund für ihr Timing. Sie befürchtete, ihren Zustand eh nicht mehr lange verbergen zu können und wollte mit ihrer Verkündigung dem unfreiwilligen Outing deshalb zuvorkommen: "Sie hat es bewusst eine Weile vor den Grammy-Anproben und -Bühnenproben bekannt gegeben, weil sie wusste, dass es dann sowieso rausgekommen wäre. Sie konnte ihr Debüt bei einer Show wie den VMAs [dort wurde ihre erste Schwangerschaft bekannt; Anm. d. Red.] nicht wiederholen und wollte nicht, dass die Sache von ihrem Grammy-Gewinnen und ihrem Grammy-Auftritt ablenkt", verriet ein Insider gegenüber Us Weekly bezüglich Beyoncés Beweggründen.

2011 sorgte sie bei den MTV Video Music Awards mit Babybauch für Furore, musste sich im Anschluss aber leider gegen Fake-Schwangerschafts-Gerüchte behaupten. Mit ihrem gestrigen Instagram-Post wollte die die Mutter von Blue Ivy (5) und Ehefrau von Jay-Z (47) also wahrscheinlich nicht nur ihre frohe Botschaft mit der Welt teilen, sondern ähnlichen Spekulationen sofort jegliches Futter nehmen. Und tatsächlich: Beyoncés Zwillingsbabybauch ist nicht zu übersehen und wirkt absolut echt!

Wie sehr sich Beyoncés Tochter auf ihre Geschwister freut, erfahrt ihr im Clip:

Beyoncé während ihrer zweiten SchwangerschaftInstagram/ beyonce
Beyoncé während ihrer zweiten Schwangerschaft
Beyoncé beim "Get Out The Vote"-Konzert im November 2016Getty Images
Beyoncé beim "Get Out The Vote"-Konzert im November 2016
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den CFDA Fashion Awards in New York 2016BFA / Actionpress
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den CFDA Fashion Awards in New York 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de