Wie bereits im letzten Jahr steht auch die aktuelle DSDS-Staffel unter dem Motto "No Limits"! Das scheint dieser Kandidat ziemlich wörtlich genommen zu haben. Denn der 31-jährige Kubaner Guillermo Sánchez Cordero will die Jury nicht etwa mit karibischen Rhythmen vom Hocker hauen. Deutscher Schlager soll Guillermo nach ganz vorne bringen!

Da staunt die Jury nicht schlecht, als Lockenkopf Guillermo vor die Jury tritt. Denn der Kubaner mit niedlichem Akzent hat sich doch tatsächlich einen deutschen Song für seinen Auftritt vor dem Potitan Dieter Bohlen (62) und Co. ausgesucht. Mit ganz viel Charme und einer ordentlichen Portion Party performt er DJ Ötzis (46) Kulthit "Einen Stern"! Die Juroren sind so perplex, aber gleichzeitig auch so begeistert, dass sie mit Guillermo mitfeiern. Aber reicht das auch für den begehrten, gelben Recall-Zettel?

Er hat es tatsächlich geschafft und darf mit nach Dubai! Er selbst kann seinen Erfolg gar nicht fassen und bricht in Tränen aus. Aber nicht nur den Gesang, auch Guillermos Frisur findet die Jury absolut zum Schießen. "Sehen deine Haare immer so aus oder hast du heute Morgen in die Steckdose gefasst", scherzt Michelle (44). Diesen Kandidaten werden H.P. Baxxter (52), Shirin David (21), Michelle und Dieter sicher so schnell nicht vergessen.

DSDS-Siegerin Aneta Sablik (28) hat "Ja" gesagt! Wie kurios sie ihre Hochzeitsnacht einläutete, erfahrt ihr im Video:

Guillermo Sánchez Cordero bei DSDSRTL / Stefan Gregorowius
Guillermo Sánchez Cordero bei DSDS
Die DSDS-Jury 2017RTL / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Jury 2017
DSDS-Kandidat Guillermo Sánchez Cordero aus KubaRTL / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandidat Guillermo Sánchez Cordero aus Kuba
Wie hat euch Guillermos Auftritt gefallen?280 Stimmen
189
Ich fand ihn klasse!
91
Mir hat sein Auftritt nicht gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de