Die letzten zwei Wochen waren für YouTube-Sternchen Dagi Bee (22) alles andere als rosig. Eigentlich läuft bei der Beauty-Vloggerin zuletzt alles gut – ob die Verlobung mit Freund Eugen Kazakov (22) oder der Videodreh mit dem weltweit bekannten DJ Tiësto (48) in Las Vegas. Doch jetzt zwang Dagi das Schicksal, 14 Tage lang auf allen Social-Media-Accounts weitestgehend zu pausieren!

Der Grund für die Netz-Auszeit: Dagis Familie wurde von einem Todesfall erschüttert, wie sie ihren Fans in einem emotionalen YouTube-Video gestand. "Es war ein sehr, sehr, sehr großer Schock, weil es sehr plötzlich kam. Es war unter anderem auch mein erster Todesfall, den ich jemals mitbekommen habe [...]. Und es war schon sehr, sehr krass", berichtete sie tapfer mit geröteten Augen. Unter diesen Umständen konnte und wollte Dagi kein Video drehen, zog sich sogar von Instagram, Snapchat und Twitter weitestgehend zurück.

Wie sie den zweiwöchigen Internetentzug verbracht hat? Natürlich trauerte Dagi gemeinsam an der Seite ihrer Liebsten. Denn das war ihr in dieser Phase am allerwichtigsten, wie sie im Video betonte. Ihre Fans bat Dagi aber auch noch um Verständnis. Um keine unangebrachten Diskussionen über ihr Privatleben entstehen zu lassen, stellte die YouTube-Millionärin die Like- und Kommentarfunktion unter dem Video aus.

Seht im Video, welche große Ehre Dagi Bee während ihres Las-Vegas-Trips zuteil wurde.

Dagi Bee, Social-Media-StarInstagram / dagibee
Dagi Bee, Social-Media-Star
Dagi Bee, YouTube-StarInstagram / dagibee
Dagi Bee, YouTube-Star
Dagi Bee, YouTube-StarInstagram / dagibee
Dagi Bee, YouTube-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de