Was für ein Dauer-Zoff! Seit der Trennung von Kim Hnizdo (20) und Alexander Keen (34) lassen die beiden kein gutes Haar aneinander. Erst kürzlich hatte der Ex-Dschungelcamper gegen seine Ex-Freundin gestichelt. Das Model ließ das nicht auf sich sitzen und schoss zurück!

Laut Kim sei sie der Grund, weshalb Honey immer noch in der Öffentlichkeit steht. Immerhin wurden beide durch ihre Teilnahme an der Castingshow Germany's next Topmodel bekannt. In einem Interview mit RTL sagte sie: "Ich weiß nicht, ob er nichts Besseres hat, worüber er reden kann, als dass er sich seit einem Jahr jedes Mal wieder auf mich beziehen muss." Honey findet allerdings, dass er gar nicht mehr über seine Ex-Freundin rede, sondern eher durch das Dschungelcamp im Rampenlicht stehe. Gleichzeitig wies er den schwarzen Peter an das Model zurück. "Ich freue mich natürlich, dass Kim durch den Dschungel auch wieder ein bisschen mehr Aufmerksamkeit hat", meinte er gegenüber dem Fernsehsender.

Von Honeys Teilnahme beim Dschungelcamp möchte Kim aber gar nichts wissen. Sie konzentriere sich lieber auf ihre Karriere als Model. "Als er im Dschungelcamp war, war ich auf der Fashion Week – ich glaube, mehr muss man dazu nicht sagen", stichelte sie gegen ihren Ex-Freund.

Was Kim am Valentinstag gemacht habt, seht ihr im Video:

Alexander Keen 2017
Getty Images
Alexander Keen 2017
Kim Hnizdo in einem Kleid von Marina Hoermanseder
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Kim Hnizdo in einem Kleid von Marina Hoermanseder
Alexander Keen in München 2017
Getty Images
Alexander Keen in München 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de