Ein geschwollenes Auge und aufgeschürftes Knie! Mit diesen schlimmen Bildern macht TV-Sternchen Sarah Joelle Jahnel (27) jetzt auf sich aufmerksam. Die Dschungelcamperin soll schwer verprügelt worden sein – ausgerechnet von einem Mann, den sie offenbar sehr gut kennt!

Wie die InTouch jetzt berichtet, soll Sarah von ihrer Freundin Micaela Schäfer (33) übel zugerichtet auf dem Flur eines Hotels gefunden worden sein. Mit blauen Flecken, einem verletzten Auge und einer Wunde am Knie habe sie Sarah aufgefunden. Promiflash erfuhr jetzt aus Sarahs Freundeskreis: Der Mann, der sie so zugerichtet hat, ist offenbar ein Ex-Freund der Musikerin! Und auch eine weitere Freundin des Ex-DSDS-Sternchens verrät gegenüber der InTouch Details: "Sarah dachte, er habe sich geändert. Doch dann ist die Situation zwischen beiden völlig eskaliert." Wie sie berichtet, haben ihre Freunde sie immer wieder vor dem Mann gewarnt, den sie einst liebte. "Sie mögen sich, sie zoffen sich", verrät ihre Vertraute weiter.

Die Prügelattacke hat wohl noch immer Auswirkungen auf Sarahs Gesundheitszustand: "Sie hat noch große Schmerzen." Zumindest eines macht Hoffnung auf Besserung: "Mit dem Typen will sie aber nie wieder etwas zu tun haben."

Sarah Joelle Jahnel, Dschungelcamp-Teilnehmerin 2017Halisch, Jörg
Sarah Joelle Jahnel, Dschungelcamp-Teilnehmerin 2017
Micaela Schäfer und Sarah Joelle Jahnel 2016 auf MallorcaFriedrich,Jürgen, Actionpress
Micaela Schäfer und Sarah Joelle Jahnel 2016 auf Mallorca
Sarah Joelle Jahnel im australischen Dschungel, Januar 2017RTL / Stefan Menne
Sarah Joelle Jahnel im australischen Dschungel, Januar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de