Großer Unmut nach der letzten Bachelor-Entscheidung: Sebastian Pannek (30) entschied sich dazu, Clea-Lacy Juhn und Erika Dorodnova (26) mit ins Finale zu nehmen. Vor allem mit der Wahl der Blondine haben einige Zuschauer Probleme. Jetzt äußert sich Erika selbst zu den Netz-Vorwürfen: "Die Welt kann nicht verstehen, warum Viola raus ist. Nur mal so zur Info, ich war auch von Anfang an dabei!" Sie kann die Reaktionen der Zuschauer nicht nachvollziehen. Ihre verschwindend geringe TV-Präsenz erklärt sie damit, dass sie aus unerklärlichen Gründen oft rausgeschnitten wurde.