Das Halbfinale der diesjährigen Staffel von "Der Bachelor" sorgte mit einer völlig überraschenden Wendung für mächtig Diskussionsstoff. Ausgerechnet Staffel-Favoritin Viola Kraus (26) konnte das Herz von Sebastian Pannek (30) nicht erobern und ging in der siebten Nacht der Rosen leer aus. Die Promiflash-Leser finden: Sie ist zu Recht geflogen!

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

In einer Promiflash-Umfrage gaben 53,5 Prozent an, Sebastians Entscheidung gegen die Miss Süddeutschland 2017 sei absolut richtig gewesen. 46,5 Prozent hingegen können Violas enttäuschte Reaktion verstehen und die Wahl des Rosenkavaliers nicht nachvollziehen. Sie haben der Münchnerin die Daumen gedrückt und sie als eine der zwei Auserwählten schon im Finale gesehen. Sprachlos waren an diesem Abend aber nicht nur die Anhänger der 26-Jährigen. Auch Sebastian selbst konnte seine Wahl nicht wirklich erklären.

Ob das smarte Männermodel auch im anstehenden Finale für Furore sorgen wird? Hoffnungen auf die alles entscheidende Rose dürfen sich jetzt noch Clea-Lacy Juhn (25) und Erika Dorodnova (25) machen. Welche der beiden Ladies Sebastians Eltern überzeugt und somit das Herz des siebten Bachelors erobert, erfahrt ihr am kommenden Mittwoch um 20.15 auf RTL.

Mehr zu Violas Rauswurf erfahrt ihr im Video!

Viola Kraus, Erika Dorodnova und Clea-Lacy Juhn in der siebten Nacht der RosenDer Bachelor, RTL
Viola Kraus, Erika Dorodnova und Clea-Lacy Juhn in der siebten Nacht der Rosen
Viola Kraus, Ex-Kandidatin von "Der Bachelor" 2017la.vio/Instagram
Viola Kraus, Ex-Kandidatin von "Der Bachelor" 2017
Viola und SebastianDer Bachelor, RTL
Viola und Sebastian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de