Es war DIE Überraschung beim Bachelor! Viola Kraus (26) flog im heutigen Halbfinale raus und bekam keine der begehrten roten Rosen von Sebastian Pannek (30). Dabei dachte man, dass sie eine der Favoritinnen des Junggesellen sei. Die Enttäuschung über den Rauswurf war der Münchenerin anzusehen. Nun offenbarte sie, wie es ihr nach der letzten Nacht der Rosen geht!

Wie die anderen Kandidatinnen der Kuppelshow auf das Aus der Bayerin reagierten, erfahrt ihr im Video:

"Es war ein Schlag", erinnerte sich die 26-Jährige auf Instagram an den schockierenden Moment. Damit hatte sie offensichtlich gar nicht gerechnet. Mittlerweile scheint sie sich mit der Wahl von Sebastian aber abgefunden zu haben. "Manchmal ist es schwer, Entscheidungen nachzuvollziehen, jedoch hat alles seinen Grund", ließ sie ihre Fans weiter wissen.

Trotz des plötzlichen Rausschmisses ist die Bachelor-Dritte dankbar für die dazugewonnene Lebenserfahrung. "Ich hatte eine aufregende Zeit mit vielen Erfahrungen, schönen Momenten und werde die Erinnerungen im Herzen behalten." Es scheint, als würde sie ohne Groll auf die Sendung zurückblicken.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

Viola Kraus, Erika Dorodnova und Clea-Lacy Juhn in der siebten Nacht der RosenDer Bachelor, RTL
Viola Kraus, Erika Dorodnova und Clea-Lacy Juhn in der siebten Nacht der Rosen
Sebastian Pannek, "Der Bachelor"RTL / Stefan Gregorowius
Sebastian Pannek, "Der Bachelor"
Viola und SebastianDer Bachelor, RTL
Viola und Sebastian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de