Huch, wer versteckt sich denn da süß vor den Fotografen? Ende 2014 sind Fürstin Charlène (39) und Fürst Albert von Monaco (59) Eltern der Zwillinge Gabriella und Jaques geworden. Obwohl Gabriella (2) als Erste das Licht der Welt erblickt hat, wird trotzdem ihr Zwillingsbruder Jaques die Thronfolge von Papa Albert antreten. Am Wochenende stand aber die kleine Prinzessin ganz alleine im Mittelpunkt. Ihre Eltern nahmen sie nämlich zu einem Charity-Rugby-Turnier mit, doch auf die anwesenden Fotografen hatte Gabriella keine Lust.

Wie Bunte berichtete, nahm das Fürstenpaar an einem Charity-Event teil und posierte dort zusammen mit ihrer Tochter vor der anwesenden Presse. Der kleinen Prinzessin schienen die Fotografen aber unheimlich zu sein. Verschüchtert wandte sie ihr Gesicht weg und vergrub ihren süßen Lockenkopf in den Mantel von Mama Charlène. Diese schmiegte daraufhin einfühlsam ihre Wange an den Kopf ihrer kleinen Tochter und schien beruhigend auf sie einzuwirken.

Am Ende hatte die Zweifach-Mami mit ihren Worten Erfolg. Prinzessin Gabriella wagte doch noch einen Blick zum Spielfeld, wo sich die Presse befand und winkte ihnen sogar zu.

Auch in Schweden gibt es royalen Nachwuchs. Mehr zu dem schwedischen Thronnachfolger Prinz Nicolas seht ihr im nachfolgenden Video:

Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco mit ihrer Tochter Prinzessin GabriellaPascal Le Segretain / Staff / Getty Images
Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco mit ihrer Tochter Prinzessin Gabriella
Charlene von Monaco mit Tochter Prinzessin Gabriella und Prinz Albert II.Valery Hache/AFP/Getty Images
Charlene von Monaco mit Tochter Prinzessin Gabriella und Prinz Albert II.
Fürstin Charlène von MonacoPascal Le Segretain/Getty Images
Fürstin Charlène von Monaco
Was sagt ihr dazu, dass Prinzessin Gabriella von Monaco nicht Thronfolgerin wird, obwohl sie der ältere Zwilling ist?829 Stimmen
416
Was soll man dazu sagen, so ist eben die Tradition.
413
Ich finde das nicht gut. Sie sollten die Regeln ändern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de